Frühling im Daintree Rainforest

Rainforest Creek, Daintree Rainforest, QLD. © Tourism Queensland

Frühling im Daintree Rainforest

Im als Welterbe geführten Daintree, das zwei Stunden nördlich von Cairns liegt, ist der Frühling schon mehr als 135 Millionen Mal eingekehrt. Doch hat diese ständige Wiederholung die Kreativität der Natur in keiner Weise gedämpft.  Als der weltweit älteste tropische Regenwald ist Daintree auch die Heimat der größten Artenvielfalt der Erde. Erleben Sie diese Artenvielfalt während des Frühlings, wenn sie am lebhaftesten ist, die Temperaturen angenehm sind und die Stürme der nassen Jahreszeit noch nicht eingesetzt haben. Lauschen Sie den Zugvögeln, die in den Chor der Morgendämmerung einstimmen, schwimmen Sie an ruhigen Stränden und bewundern Sie die am Waldrand blühenden Orchideen.

Sie gelangen nach Daintree von Cairns, Port Douglas, Cape Tribulation und Cooktown. Unternehmen Sie einen Tagesausflug oder steigen Sie in einer Eco Lodge inmitten des Regenwaldes oder im malerischen Daintree Village am Daintree River ab.  Sehen Sie sich dann die große Artenvielfalt von Daintree auf einem Baumkronenpfad oder einem der vielen Wanderwege an. Bewundern Sie leuchtende Schmetterlinge, Moschusrattenkängurus und den scheuen und gefährdeten Kasuar mit seinem blauen Hals und der königlichen Kopfbedeckung. Staunen Sie über die 600 Millionen Jahre alten Zamia Farne, die über ein unterirdisches Baumstammsystem verfügen, das sich einst zur Abwehr gegen Dinosaurier auf Nahrungssuche entwickelte. Kreuzen Sie auf dem mangrovengesäumten Daintree River an Krokodilen vorbei und bewundern Sie die Schildkröten in den klaren, glitzernden Bächen. Ein Drittel von Australiens Frosch-, Beuteltier- und Reptilienarten und fast zwei Drittel seiner Fledermaus- und Schmetterlingsarten sind unter den dichten Baumkronen von Daintree zuhause.

Diese weitreichende Regenwaldoase ist die Heimat für etwa 430 Vogelarten, von denen 13 nirgendwo sonst auf der Welt zu finden sind. Erwachen Sie von ihrem morgendlichen Gezwitscher in einem Baumhaus oder hören Sie, wie sie bei Tagesanbruch den Fluss entlang gleiten. Im Frühling wird ihr Gesang noch lauter, da sie so ihre Brutstätten schützen oder einen Partner anlocken. Lauschen Sie dem tenorähnlichen Gesang der Wompoo Obsttaube, dem unheimlichen Ruf des Schwarzohr-Laubenvogels und dem einem Frosch ähnelnden Quaken der Breitschwanz-Nachtschwalbe. Ab September können Sie den bezaubernden Honigesser und den australischen Eisvogel erspähen. Der Kuckuck kommt mit den Novemberstürmen in die Gegend, was Sie an seinem lauten Ruf erkennen, der das morgendliche Spektakel unterbricht.

Neben den Bäumen bietet Daintree auch unberührte Strände am seichten, warmen, tropischen Meer.  Sie liegen vor allem im Norden nahe Cape Tribulation, wo der Regenwald auf das Great Barrier Reef trifft. Dies ist der einzige Ort auf der Welt, wo zwei Gebiete des Welterbes aufeinander stoßen. Chillen Sie am Coconut Beach, radeln Sie nach Donovans Beach oder zelten Sie am Strand von Noahs Beach. Für ein wahrhaft raues Abenteuer sollten Sie eine Fahrt mit dem Geländewagen auf dem Bloomfield Track nach oder von Cape Tribulation unternehmen.

Um diese zauberhafte urzeitliche Landschaft zu genießen, sollten Sie einen Rundgang mit den ursprünglichen Besitzern dieses Gebiets, dem Volk der Kuku Yalanji, unternehmen. Unternehmen Sie eine geführte Wanderung auf traditionsreichen Pfaden entlang der Mossman Gorge. Erfahren Sie, wie die Ureinwohner den Regenwald seit mehr als 9000 Jahren zur Gewinnung von Nahrung und Heilmitteln, als Unterkunft und für spirituelle Unterstützung nutzten. Angeln Sie Barramundi und kosten Sie einmal die traditionelle Nahrung. Besuchen Sie einen Wasserfall mit heiligen und heilenden Kräften und erfahren Sie Interessantes über die fünf unterschiedlichen Jahreszeiten des Volkes der Kuku Yalinji. Der Frühling beginnt am Ende der Buluriji Kältezeit im September und dauert bis ans Ende der Wungariji Hitzewelle im November.
 
Die Natur folgt in Daintree ihren Gesetzen, wie sie es seit Jahrmillionen getan hat.  Der Frühling bringt ein sich wiederholendes Schauspiel, das jedes Jahr von neuem beeindruckend ist.

Weitere Reiseideen für Australien