Australische Wintersonne in Nord-Queensland

Karumba, Cape York, Tropical North Queensland, QLD. © Tourism Queensland

Die Wintersonne in Nord-Queensland

Sie wollen Ihre Freunde vor Neid erblassen lassen?  Erzählen Sie Ihnen, dass Sie Urlaub in Nord-Queensland machen und erwähnen Sie das milde Wetter, die Palmen und die Traumstrände. Schnorcheln oder tauchen Sie am Great Barrier Reef, segeln Sie in den Whitsundays und machen Sie eine Zeitreise im Daintree Rainforest. Fahren Sie auf dem Savannah Way durchs Outback und durch die üppigen Atherton Tablelands bis zum abgelegenen Gulf Savannah. Dieses Tropenparadies ist am schönsten zwischen Juni und September, dem australischen Winter, wenn die durchschnittliche Temperatur 25 Grad Celsius beträgt und das türkisfarbene Wasser frei von Quallen ist. 

Vom sonnigen Cairns aus bieten sich zahlreiche schöne Urlaubsorte. Das ruhige Mission Beach erwartet seine Besucher mit goldenen Sandstränden, Port Douglas bietet eleganten Tropenspaß und Palm Cove verwöhnt seine Gäste mit Luxushotels.  Cairns sowie die bei Rucksackreisenden beliebten Orte Airlie Beach und Cape Tribulation sind hervorragende Ausgangspunkte für Reisen in den Norden Queenslands sowie zu dessen bedeutendster Sehenswürdigkeit  - das zum Weltnaturerbe gehörende Great Barrier Reef und den tropischen Regenwald.

Die Unterwasserwelt hier ist in ihrer Farbenpracht und Vielfalt kaum zu übertreffen. Erlernen Sie in einem eintägigen Kurs die Grundlagen des Tauchens oder machen Sie in einer Woche Ihren PADI-Taucherschein in einer der zahllosen Tauchschulen zwischen Cairns und Townsville. Machen Sie einen Schnorchelausflug oder bewundern Sie die traumhafte Unterwasserwelt vom Glasbodenboot aus.  Machen Sie von Cairns aus einen Rundflug mit dem Wasserflugzeug oder einem Hubschrauber. Bestaunen Sie Green Island, die Whitsunday Inseln  und das faszinierende Heart Reef und landen Sie zum Mittagessen in einer abgeschiedenen kleinen Bucht.
Segeln Sie durch die 74 idyllischen und meist unbewohnten Inseln der Whitsundays. Entspannen Sie in einem der Urlaubshotels auf den  Daydream, Hamilton, Hayman oder Lindeman Inseln. Machen Sie auf South Molle oder Long Island einen Spaziergang durch den Regenwald oder “schreiben” Sie Ihren Namen in den berühmten weißen Sand von Whitehaven Beach.

Nachdem Sie das Riff und die Urlaubshotels erkundet haben, erkunden Sie doch bei einer Wanderung den tropischen Regenwald. Bewundern Sie Carmen Miranda Schmetterlinge und Papageien in der dschungelartigen Atmosphäre von Kuranda, das von Cairns aus auf einer einstündigen Bahnfahrt durch die malerische Landschaft erreichbar ist. Oder fahren Sie in Richtung Norden in das zum Weltnaturerbe gehörende Daintree, wo Australiens größte Regenwaldregion mit seiner vielfältigen Tier- und Pflanzenwelt auf Sie wartet.

Von Daintree aus können Sie Ihren Weg mit dem Geländewagen nach Cape Tribulation fortsetzen, wo der Regenwald auf das schillernde Unterwasserriff trifft. Weiter im Norden lockt die Cape York Peninsula mit weiteren Abenteuern in der zugänglichen Wildnis. Durchstreifen Sie den Busch und beobachten Sie die Tier- und Vogelwelt in den Sumpfgebieten und Wäldern des Lakefield National Park und des Black Mountain National Park. Schlagen Sie ein Zelt auf oder schlafen Sie in einer der Hütten und verbringen Sie Ihre Tage mit Fahrten im Geländewagen, beim Angeln und den Besuchen uralter Kulturstätten der Aborigines.

Testen Sie Ihre Fitness auf einigen der über 150 Wanderwege durch Queenslands feuchte Tropen. Wandern Sie im Wooroonooran National Park, unweit von Mission Beach, an Wasserfällen und von Farnen gesäumten Felsbecken vorbei. Bewundern Sie einige der 170 verschiedenen Vogelarten im Eubenangee National Park. Schlendern Sie durch den Regenwald der Misty Mountains auf den traditionellen Pfaden der Jirrbal und Mamu Aborigines-Stämme.

Nachdem Sie die Küste erforscht haben, ist es Zeit für das Inland. Mieten Sie sich ein Auto und machen Sie sich auf den Savannah Way, der von Cairns bis zur Grenze des Northern Territory führt.  In Mareeba erwarten Sie diverse kulinarische Angebote. Bestaunen Sie Australiens breiteste Wasserfälle, die Millstream Falls, und entdecken Sie das Höhlensystem im Undara Volcanic National Park, dem weltweit größten Lavasystem. Schürfen Sie in den historischen Orten von Croydon und Georgetown nach Gold. Halten Sie in den Sumpfgebieten Ausschau nach Krokodilen und entdecken Sie verborgene Schluchten sowie Felskunst der Aborigines im Boodjamulla National Park.

Nun, vielleicht sollten Sie sich ein bisschen zurückhalten, wenn Sie Ihren Freunden Ihre Urlaubsbilder zeigen... Wir wissen ja, wo diese auch gerne den australischen Winter verbracht hätten. 

Weitere Reiseideen für Australien