Unternehmen Sie in den Grampians eine Reise in die Vergangenheit

Grampians National Park, VIC.

Unternehmen Sie in den Grampians eine Reise in die Vergangenheit.

Entdecken Sie Felskunst und raue Landschaften in einem Gebirge, das so alt ist wie die Traumzeit
Sie sollten sich die Grampians, die sich in Victorias Westen majestätisch wie eine Insel aus dem flachen Farmland erheben, auf keinen Fall entgehen lassen. Die Nationalparks der Grampians sind Heimat unzähliger heimischer Pflanzen und Tiere und einer geschichtsträchtigen Aborigine-Welt.

Die meisten der Aborigine-Stätten Victorias befinden sich hier in den Grampians und sind bei der Urbevölkerung, die mit diesem Ort seit mehr als 22.000 Jahren verbunden ist, unter dem Namen Gariwerd bekannt. Relikte ihrer Existenz, wie alte Ofenhügel und mehr als 4.000 verschiedene Felskunst-Motive an 60 Orten sind in der ganzen Region zu finden.

Besuchen Sie den berühmten Bunjil’s Schelter und sehen Sie Bunjil, den Erschaffer des Landes, mit seinen beiden Dingos. Wandern Sie um den Ngamadjidj Shelter und bestaunen Sie den mit weißen Gestalten tanzenden Geist des Ngamadjidj auf dem Felsen. Gulgurn Manja heißt so viel wie „Hände von jungen Menschen“ und dieser Shelter in den nördlichen Grampians ist übersät mit kleinen rötlich-ockerfarbenen Handabdrücken. Sie können auch das kulturelle Zentrum der Grampians erkunden oder sich einer Führung von Halls Gap anschließen, bei der Sie Interessantes über die fünf Aborigine-Stämme Victorias erfahren.

Die eindrucksvolle Landschaft, die Millionen von Jahre zurückreicht, ist mit ihrer Geschichte verflochten. Wandern Sie im Grampians National Park entlang der rauen Klippen und Wasserfälle, die in Stufen hinabstürzen. Lake Bellfield und Lake Wartook laden zum Angeln oder Kanu fahren ein und darüber hinaus können Sie heimische Tiere wie Koalas, Kängurus, Emus und Keilschwanzadler aus nächster Nähe betrachten. Reisen Sie weiter zum Mt Arapiles-Tooan State Park, wo Sie atemberaubende Felsformationen besteigen können. Etwas weiter entfernt befindet sich der Little Desert National Park, in dessen Heideland Sie von August bis Oktober farbenfrohe Wildblumen verzaubern werden. Entdecken Sie das weite Sandsteingebirge der Grampians mit dem Geländewagen oder erleben Sie bei einem Rundflug dessen Pracht aus der Vogelperspektive.

Wie auch immer Sie die uralte Magie der Grampians auf sich wirken lassen, die Eindrücke werden Ihnen garantiert ewig in Erinnerung bleiben.

Weitere Reiseideen für Australien