Von Perth zu den Pinnacles

Von Perth zu den Pinnacles

„Einfach unvergleichlich... hier hat man möglicherweise sogar das Glück, Emus, die anmutig in Reih und Glied durch die Wüste ziehen, zu beobachten.“

Für Jing Qi, die bei einem Familienurlaub in Malaysia die Pinnacles im Nambung National Park besichtigte, kam diese Begegnung völlig unerwartet. Jing Qi hatte zusammen mit Mutter, Schwester und Tante sowie Onkel und Cousin einen Abstecher vom Hauptweg gemacht, um die uralten Felssäulen aus der Nähe zu betrachten. Völlig verzaubert von diesem Anblick hatte die Familie den Weg völlig aus den Augen verloren, als eine Emu-Herde in aller Seelenruhe an ihrem Auto vorbeistolzierte.

„Wir schrien vor Begeisterung! Onkel Tan hielt sofort an und Tante Janet stürzte aus dem Auto, um ein Foto aus nächster Nähe zu schießen. Die Emus haben natürlich schnell das Weite gesucht, aber es war trotzdem ein fantastisches Erlebnis“, sagte Jing Qi.

Drei Stunden nördlich von Perth, jenseits des malerischen Indian Ocean Drive, liegen die Pinnacles - tausende Felsspitzen, die sich über die gelben Sanddünen des Nambung National Park erstrecken. Die Pinnacles bestehen eigentlich aus Muscheln und entstanden in einer Zeit, als die heutige Mondlandschaftartige Region noch auf dem Meeresboden lag.

„Wir waren fasziniert von dem atemberaubenden Anblick der Felsen, die mitten aus der goldenen Sandwüste herausragen. Wir haben zahlreiche Fotos in den unterschiedlichsten Posen geschossen“, sagte Jing Qi.

Von dem ausgewiesenen Fahrweg, von dem Jing Qi und ihre Familie abkamen, als die Emus vorbeispazierten, können Besucher die Pinnacles aus nächster Nähe betrachten. Es gibt auch einen fantastischen Aussichtspunkt und ein Kulturcenter, in dem Besucher mehr über die Entstehung der Pinnacles und die biologische Vielfalt der Region erfahren können.

Jing Qi und ihre Familie besuchten die Pinnacles auf einem Tagesausflug von Perth und auf ihrem Weg zum Yanchep National Park. Der Nationalpark liegt nur 45 Minuten von Perth entfernt und beherbergt eine reiche Tier- und Pflanzenwelt. Die Familie wanderte durch die Crystal Cave, um ihre unterirdischen Seen und Kalksteinformationen zu erkunden. Der Nationalpark lockt Besucher mit seinen zahlreichen Wanderwegen, darunter auch ein Aborigine-Pfad. Naturliebhaber können seltene schwarze Kakadus und Nasenbeutler entdecken, unberührte Feuchtgebiete entlang der Küste durchwandern und zwischen Juni und September den Anblick der farbenfrohen Wildblumen genießen.

Die Erkundung der Nationalparks war Bestandteil des fünftägigen, vollgepackten Reiseplans, den Onkel Tan für Jing Qi und ihre Mutter und Schwester ausgearbeitet hatte. Das Trio war nach Perth geflogen, um der Universitäts-Abschlussfeier von Jing Qis Cousin beizuwohnen. In Perth genossen sie die Aussicht vom riesigen Kings Park und fütterten die Schwäne und Pelikane auf dem Swan River. Die Familie stattete auch dem Fremantle Prison einen Besuch ab und lernte einiges über die „Entwicklung der Sträflingsfürsorge“. Es wurde auch ein Abstecher zum Caversham Wildlife Park in Perth gemacht, wo Jing Qi von einem verschmusten Wombat und von „Koalas, die wie unschuldige Babies schliefen“ verzaubert wurde.

Nach ihre Rückkehr in Malaysia schmiedet Jing Qi schon wieder Pläne für ihre nächste Reise nach Perth, um weitere Sehenswürdigkeiten zu erkunden, die ihm sein Onkel Tan empfohlen hat.

„Wir freuen uns darauf, Westaustralien in einem Kleinbus zu bereisen - dem bevorzugten Urlaubsreisemittel von Onkel Tan und seinen Freunden“, meinte Jing Qi.

Nachdem sie wilde Emus durch die Wüste spazieren sah, ist Jing Qi bei ihre nächsten Abenteuer in Westaustralien einfach auf alles vorbereitet.



Lesen Sie weitere Urlaubsgeschichten aus Australien

Canberra, eine Stadt für Naturliebhaber
Ein Traumurlaub an der Gold Coast
Eine Hochzeitsreise ab Hobart - Tagesausflüge ohne Ende
Die geologischen Wunder von Karijini
Von Perth zu den Pinnacles
Sydney Opera House: Sonnenaufgang über den berühmten australischen Wahrzeichen
Australien-Erlebnisse - vom Red Centre nach Tasmanien
Familienspaß am Margaret River

Der sich ständig verändernde Zauber des Kakadu-Nationalpark
Tangalooma, Moreton Island
Tasman-Nationalpark
Die Kimberley: ein unvergessliches Australien-Abenteuer
Valley of the Giants - Tal der Giganten
Eine außergewöhnliche Australienreise
Ein unvergesslicher Urlaub in Tasmanien
Jede Menge Spaß entlang der Great Ocean Road
Wave Rock: ein westaustralisches Wunder

Weitere Reiseideen für Australien