Mehr über Ureinwohner Australiens

Mehr über Ureinwohner Australiens

Finden Sie heraus, wie Sie Zugang zur ältesten lebendigen Kultur der Welt erhalten.

Sie können ihre Geschichte genauso entdecken, wie sie diese seit mindestens 50.000 Jahren überliefert haben – durch Kunst, Tanz, Mythen, Musik und das Land selbst.

Sie können die Kunst und den zeitgenössischen Tanz der Aborigines in den Städten sehen. Sie können auch ins Outback reisen und dort am Lagerfeuer den Schöpfungsmythen der Dreamtime lauschen. Unternehmen Sie Buschwanderungen und schnorcheln Sie, kosten Sie vom „Bush Tucker“ oder lernen Sie die Herstellung von Speeren und fangen Sie auf traditionelle Weise Fisch.

Aborigine-Australier helfen Ihnen gerne, ein tiefes Verständnis für dieses uralte Land, dessen Spiritualität und Zauber zu gewinnen.

Sechs besondere Orte, an denen Sie das Australien der Aborigines kennenlernen können:

Uluru, NT
Uluru, NT

1. Uluru-Kata Tjuta National Park, Northern Territory

Besuchen Sie Uluru und entdecken Sie, warum der Fels und das ihn umgebende Land eine so große spirituelle Bedeutung für den Anangu-Stamm der Aborigines besitzen. Gemäß ihrer Schöpfungsmythen wurde Uluru von ihren Ahnen erschaffen und liegt nun inmitten von Australiens rotem Zentrum wie ein gewaltiges, launisches Herz. Aborigines-Reiseführer berichten Ihnen bei einem Spaziergang um seinen Sockel von diesen uralten Erzählungen. Nur 32 Kilometer weiter befindet sich eine weitere heilige Stätte - Kata Tjuta. Die steilen, abgerundeten Kuppeln bedecken eine Fläche von 3500 Hektar und bieten einen spektakulären Anblick.

Kimberley, NT
Kimberley, NT

2. Kimberley, Westaustralien

Ein schier endloser Horizont und uralte Schluchten kennzeichnen die Kimberley-Region, eine der letzten wirklichen Wildnisse der Erde. Hier finden Sie in Höhlen gemalte Wandjina-Figuren und die geheimnisvollen Gwion Gwion-Felsbilder. Erfahren Sie Wissenswertes zu den Legenden um die orangen und schwarzen bienenkorbartigen Hügel der Bungle Bungles und übernachten Sie in Gemeinden der Aborigines.

Daintree Rainforest, QLD
Daintree Rainforest, QLD

3. The Daintree, Queensland

Mit einem Alter von über 135 Millionen Jahren ist der faszinierende Daintree Rainforest, der auch die Heimat des Wujal Wujal-Stammes ist, der älteste Regenwald der Welt. Durchqueren Sie das grüne Dach in luftiger Höhe und suchen Sie nach einzigartigen Vögeln und anderen Tieren, von denen viele nur in diesem Teil der Erde vorkommen.

Coorong, SA
Coorong, SA

4. Coorong, Südaustralien

Werden Sie eins mit der Natur bei einer Fahrt mit dem Kajak durch die Lagunen und Wasserwege des Coorong. Erfahren Sie von Ihrem Reiseführer des Ngarrindjeri-Stammes Interessantes über „Bush Tucker“ (Buschessen), traditionelle Medizin und die unglaubliche heimische Vogelvielfalt. Lauschen Sie in der Dämmerung den Geschichten am Lagerfeuer und atmen Sie den köstlichen Duft von frischem „Damper“ (Outback-Brot) ein, das aus der Asche gezogen wird.

Entdecken Sie die weit zurückreichende Geschichte der Aborigines entlang der schroffen Küste von Gippsland. Unternehmen Sie Spaziergänge unter Schatten spendenden Baumfarnen, entlang von Sandstränden und durch Eukalyptuswälder an den heiligen Stätten des Wilsons Promontory National Park. Begeben Sie sich auf die Handelsrouten der Aborigines, die bereits vor 18.000 Jahren eingerichtet wurden. Sehen Sie den Aborigines in Bairnsdale bei der traditionellen Herstellung von Körben, Speeren, Schildern und Kanus zu. Oder aber erfahren Sie, welche Rolle die rauen Schluchten und Regenwälder von Woolshed Creek in der Dreamtime spielen.

Sydney, NSW
Sydney, NSW

6. Sydney Kulturtouren, New South Wales

Erhalten Sie bei einer Bootstour oder einem Spaziergang  im Hafen von Sydney einen Einblick in das Leben der ersten Einwohner Sydneys. Bei einer Bootsfahrt im Hafen unter Leitung eines Aborigine-Reiseführers erfahren Sie die Aborigine-Namen und die Bedeutung berühmter Wahrzeichen von Sydney. Statten Sie alten Ansiedlungen der Aborigines einen Besuch ab und bewundern Sie dort die Felsmalereien, nachdem Sie am traditionellen Begrüßungsritual auf Clark Island teilgenommen haben. Beim Landgang durch den üppigen, am Hafen gelegenen Botanischen Garten Sydneys haben Sie Gelegenheit, Buschessen zu probieren und zu erfahren, wie die Pflanzen von den Aborigines verwendet werden.

Aborigine-Kultur

Weitere Reiseideen für Australien