Abenteuer auf den Gewässern Australiens

Friday Island, Island Pearl Farm, Torres Strait, Tropical North QLD. © Tourism Queensland

Abenteuer auf den Gewässern Australiens

Genießen Sie das breitgefächerte Freizeitangebot in, an und um die Gewässer Australiens. Erleben Sie eine Rafting-Tour durch das Weltnaturerbe Tasmaniens oder setzen Sie im Hafen von Sydney die Segel, begegnen Sie beim Käfigtauchen Weißen Haien hautnah oder angeln Sie einen Barramundi, der so groß ist, dass Sie damit prahlen können. Es spielt keine Rolle, ob Sie sich danach sehnen, auf riesigen Wellen zu surfen oder mit dem Kanu gewaltige uralte Schluchten zu erkunden - Australien ist der perfekte Ort für Wasserbegeisterte und Abenteuerlustige. Nachfolgend finden Sie einige Anregungen, bei denen Sie Ihre Abenteuerlust ausleben können.

Windsurfen auf dem Lake Burley Griffin, Canberra, ACT
Windsurfen auf dem Lake Burley Griffin, Canberra, ACT

Windsurfen auf dem Lake Burley Griffin, Canberra, ACT

Hier haben Sie die Möglichkeit, vom Wasser aus mit dem Surfbrett nationale Institutionen zu passieren – ein einzigartiges, australisches Erlebnis. Vom Lake Burley Griffin in Canberra können Sie den mit Perücken bekleideten Richtern zuwinken, die die Stufen des Hohen Gerichts hinabsteigen. Oder gleiten Sie an den imposanten Gebäuden der Nationalgalerie, der Bibliothek und des Museums vorbei. Außerdem kann man die üppigen Grünflächen der Stadt bewundern. Starten Sie von den Sandstränden von Yatralurnla Bay und setzen Sie die Tour in Richtung Osten fort, wo Sie an Gummibäumen vorbeigleiten. Segeln Sie am East Basin vorbei, das für Anfänger auf dem Longboard oder im Slalom perfekt geeignet ist. Windsurfing-Bretter werden von vielen Bootsverleihen rund um den See angeboten.

Segeln im Sydney Harbour, NSW
Segeln im Sydney Harbour, NSW

Segeln im Sydney Harbour, NSW

Entdecken Sie Sydneys berühmten Hafen vom Deck eines Segelbootes aus. Holen Sie die Segel ein, übernehmen Sie das Ruder oder lernen Sie, wie die Fock gesetzt wird, während Sie vorbei an den Inseln, den Villen an der Küste, durch die Nationalparks, wunderbaren Buchten und Stränden navigieren. Erlernen Sie die Grundlagen bei einem Halbtagskurs oder melden Sie sich in einem der Yachtclubs am Hafen zu einem umfangreicheren Kurs an. Es werden Kurse für jedes Niveau angeboten - von Anfänger bis Skipper. Sie können außerdem Ihr eigenes Boot chartern und Ihre Freunde als Besatzung anheuern. Mieten Sie eine Yacht mit Skipper oder steuern Sie Ihre gemietete Luxusyacht selbst.

Mit Wasserski und Wakeboard auf den Gippsland Lakes, VIC
Mit Wasserski und Wakeboard auf den Gippsland Lakes, VIC

Mit Wasserski und Wakeboard auf den Gippsland Lakes, VIC

Auf den Gippsland Lakes, Australiens größtem schiffbarem Binnengewässer, ca. drei Stunden östlich von Melbourne, haben Sie reichlich Platz, um Ihr Boot zu manövrieren. Wasserratten werden dieses weite, abgeschiedene Netzwerk aus Seen und Lagunen lieben, die durch Sanddünen von den menschenleeren Stränden an der Bass Strait getrennt werden. Es gibt unzählige Anbieter von Kursen und Ausstattung - gleichgültig, ob Sie absoluter Anfänger sind oder bereits akrobatische Übungen beherrschen. Erlernen Sie das Wakeboarden oder versuchen Sie, barfuss Wasserski zu fahren.  Übernachten Sie in Paynesville, Metung oder Lakes Entrance und erkunden Sie Bunga Arm, Newlands Arm und North Arm. Dies sind nur einige der Orte, die Wassersportbegeisterte anlocken, Sie können in Gippsland jedoch nahezu überall über das Wasser gleiten.

Wildwasser-Rafting auf dem Franklin River, TAS
Wildwasser-Rafting auf dem Franklin River, TAS

Wildwasser-Rafting auf dem Franklin River, TAS

Erleben Sie nahe Strahan an Tasmaniens abgeschiedener Westküste eine abenteuerliche Rafting-Tour den Franklin River hinab. Es ist ein ganz individuelles und berauschendes Erlebnis, die Wildnis des Franklin-Gordon Wild Rivers National Park, der zum Naturerbe zählt, zu erkunden. Stellen Sie sich Stromschnellen durch gewaltige Felsformationen, tiefe Täler und glänzende, moosbedeckte Klippen vor. Das Boot durch diese unzugängliche Landschaft auf einem der letzten wilden Flüsse der Welt zu manövrieren, ist ein unvergessliches Abenteuer. Bei den örtlichen Rafting-Unternehmen erwartet Sie ein breitgefächertes Angebot, angefangen bei Halbtagstouren bis hin zu längeren Expeditionen wie Tagestouren zu dem imposanten Felsüberhang des Frenchmans Cap.

Rettung der Schildkröten auf Cape York, NT
Rettung der Schildkröten auf Cape York, NT

Rettung der Schildkröten auf Cape York, NT

In einem Schildkröten-Rettungscamp am Strand von Cape York erwartet Sie eine Kombination aus Abenteuer, Tierschutz und Kultur. Übernachten Sie in der Aborigine-Gemeinde von Mapoon und unterstützen Sie die Besitzer des Landes und die Forscher beim Schutz der Tiere vor herumtreibenden Geisternetzen und Wildschweinen. Während dieses sechstägigen Camping-Abenteuers helfen Sie bei der Messung und der Kennzeichnung der brütenden Schildkröten, bei der Anbringung von Vorrichtungen zum Schutz gegen Wildschweine an den Nistplätzen und bei der Entfernung der Netze vom Strand mit einem speziell ausgestatteten Geländewagen. Hier bietet sich auch die einzigartige Möglichkeit, in einer Aborigine-Gemeinde in einer der entlegensten Regionen Australiens zu übernachten.

Surfen in Margaret River, WA
Surfen in Margaret River, WA

Surfen in Margaret River, WA

Mischen Sie sich in den legendären Wellen der üppigen Margaret River Region, drei Stunden südlich von Perth, unter die Surfprofis. Am Surfers Point findet Anfang April die Margaret River Pro statt. Wagen Sie sich in Yallingup in die furchterregenden Linkshänder; surfen Sie an den einsamen Stränden von Boranups oder meistern Sie die Rechtshänder in Injidup. Anfänger können sich bei einer der zahlreichen Surfschulen zu einem Kurs anmelden und im Anschluss daran in den kleineren Wellen der Mündung von Redgate und Margaret River ihre Fertigkeiten testen. Neben den Wellen lockt die Region mit erstklassigen Weingütern, riesigen Karri-Wäldern und unterirdischen Höhlen, die darauf warten, erkundet zu werden.

Tauchen in Port Lincoln, SA, mit großen Weißen Haien
Tauchen in Port Lincoln, SA, mit großen Weißen Haien

Tauchen in Port Lincoln, SA, mit großen Weißen Haien

Überwinden Sie bei diesem Käfigtauch-Abenteuer Ihre Angst und gehen Sie (fast) auf Tuchfühlung  mit einem der gefährlichsten Bewohner des Ozeans. Die Touren starten ab Port Lincoln, einen kurzen Flug von Adelaide entfernt, zu den Neptune Islands, einem der großartigsten Orte der Welt, an dem man dem großen Weißen Hai begegnen kann. Hier unterstützt Sie ein Expertenteam dabei, sich für Ihre ganz individuelle Folge vom „Weißen Hai“ vorzubereiten. Wer keinen Tauchschein hat, kann diese aufregende Aktion von einem Käfig an der Wasseroberfläche aus beobachten, während Taucher sich in einem Käfig bis zum Meeresgrund herabbegeben können. Halten Sie diese hautnahe Begegnung mit dem blutrünstigen Weißen Hai auf einigen Fotos fest. Zum Beweis, dass Sie diese Begegnung überlebt haben!

Kanufahrt durch die Katherine Gorge, NT
Kanufahrt durch die Katherine Gorge, NT

Kanufahrt durch die Katherine Gorge, NT

Reisen Sie auf einer Kanu- und Campingtour tief in die zerklüftete, majestätische Welt der Katherine Gorge, die aus 13 miteinander verbundenen Schluchten besteht. Die beliebten Bootstouren erreichen nur die zwei oder drei ersten Schluchten. Wenn Sie erst einmal den ersten Campingplatz in der fünften Schlucht erreicht haben, befinden Sie sich fernab von Pauschalurlaubern und Motorgeräuschen. Hier leisten Ihnen nur die Vögel, Schmetterlinge, Eidechsen, Langhalsschildkröten, die schillernden Libellen und Zikaden Gesellschaft. Lassen Sie sich vom Kanu ins Wasser gleiten, paddeln Sie unter Wasserfällen, und schlafen Sie an versteckten Sandstränden unter dem Sternenhimmel. Bedenken Sie, dass dieses Abenteuer, bei dem Sie Ihr Boot durch die Schluchten manövrieren und ziehen müssen, Ausdauer und Muskelkraft erfordert.

Abenteuer auf den Gewässern Australiens

Weitere Reiseideen für Australien