Australische Alpen

Australische Alpen, NSW und VIC
Snowboarding am Mount Perisher, NSW
Schneebedeckte Berge im Kosciuszko National Park, NSW
Radwanderweg entlang der Great Alpine Road, VIC

Australische Alpen

Auf einem zumeist trockenen und flachen Kontinent gibt es kaum etwas Herausfordernderes als die schneebedeckten und gewaltigen Australischen Alpen. Die Alpen, die sich über ein Territorium, zwei Staaten und 16 Nationalparks und Naturschutzgebiete erstrecken, locken das ganze Jahr hindurch mit atemberaubend schönen Aussichten und einer Vielzahl an abenteuerlichen Freizeitaktivitäten. Erleben Sie die winterlichen Hänge auf Skiern oder dem Snowboard oder wandern Sie im Sommer durch die bunten Wildblumenfelder. Entdecken Sie die einzigartige Flora und Fauna und tauchen Sie ein in die alte und jüngere Geschichte der Region. Bei Ihren Wanderungen und Autofahrten werden Sie von den endlosen Horizonten in den Bann gezogen. Dieser Ort, das Dach Australiens, bietet die perfekte Kulisse, um sich zahlreichen Herausforderungen zu stellen und den Geist zu beleben.

Vier Dinge, die Sie in Den Australische Alpen finden

Snowy Mountains, NSW
Snowy Mountains, NSW

1. Üppige Natur und seltene Pflanzen

Sehen Sie sich Gletscherseen und Snowgum-Eukalyptuswälder beim Aufstieg zum Mount Kosciuszko, Australiens höchstem Gipfel, an. Am Gipfel befindet sich ein UNESCO-Biosphärenreservat mit 20 Pflanzenarten, die nirgendwo sonst auf der Erde beheimatet sind. Bewundern Sie auf dem Baw Baw Plateau Victorias Ebereschen, die allmählich knorrigen Snow Gum-Eukalyptuswäldern und farbenfrohen Alpenwiesen weichen. Entdecken Sie unterirdische Höhlen und eine vielfältige Vogelwelt in der Nähe des Lake Jindabyne in den Snowy Mountains. Oder halten Sie in der schroffen Landschaft des Namadgi National Park, der in der Nähe von Canberra liegt, nach Kängurus, Wallabys und seltenen Corroboree-Fröschen Ausschau.

Perisher, NSW
Perisher, NSW

2. Eine Welt voller Abenteuer

In den Wintersport- und Skigebieten, die sich über die ganzen Alpen verteilen, können Sie jede Art von Winterspaß erleben. Besuchen Sie Australiens höchstgelegene Skihänge am Charlotte Pass oder pflügen Sie durch den Schnee in Thredbo und Perisher Blue in New South Wales. Am Mt Buller, Mt Hotham und Falls Creek können Sie mitten im Alpine National Park von Victoria Ski oder Snowboard fahren. Im Sommer können Sie hingegen diese mit Wildblumen bedeckten Hänge entlangwandern oder mit dem Fahrrad, der Pferdekutsche oder einem Geländefahrzeug erkunden. Seilen Sie sich von den Granit-Felsnasen im Namadgi National Park ab. In New South Wales können Sie auf dem Snowy River Kanu fahren und in der Nähe von Tumut Höhlentouren unternehmen.

Craigs Hut Mt Stirling, VIC
Craigs Hut Mt Stirling, VIC

3. Alte und jüngere Geschichte

Entdecken Sie gemeinsam mit Ihrem Wiradjuri-Reiseleiter den Tumut River in den Snowy Mountains oder schließen Sie sich einer kulturellen Aborigine-Tour durch die Yarrangobilly Caves im Kosciuszko National Park an. Erkunden Sie im Namadgi National Park die uralten Ngunawal Lagerstätten sowie die zeremoniellen Steinarrangements und Felskunststätten. Im nahen Tidbinbilla Nature Reserve können Sie die 21.000 Jahre alte Birrigai Rock Shelter und Bogong Cave besuchen, wo sich einst Stämme einfanden, um Bogong-Falter zu sammeln. Besuchen Sie das Gerichtsgebäude in Beechworth, in dem die Verhandlung gegen Ned Kelly geführt wurde, oder wandern Sie zu den alten Rinderhütten der Bogong-Ebene. Besuchen Sie am langen März-Wochenende den jährlich stattfindenden Kälbermarkt in Omeao, wo Sie die Einheimischen des Hochlandes treffen.

Mt Stirling, VIC
Mt Stirling, VIC

4. Reiserouten mit Bergaussichten

Schlängeln Sie sich auf der Great Alpine Road von Melbourne durch das Hochland von Victoria. Australiens höchstgelegene befestigte Straße führt Sie von Melbourne durch die Weinregion von Oven Valley am Mount Hotham vorbei bis nach Gippsland. Wenn Sie eine richtige Herausforderung suchen, trecken Sie auf dem abenteuerlichen Australian Alps Walking Track durch drei Staaten. Der Weg erstreckt sich auf 650 km von Walhalla in Victoria bis nach Tharwa südlich von Canberra. Sie können den Weg in acht bis zehn Wochen zurücklegen, Tageswanderungen unternehmen oder kürzere Abschnitte wie das Baw Baw-Plateau, die Bogong-Hochebene und Mount Kosciuszko angehen.

Weitere Reiseideen für Australien