Flinders Ranges

Wilpena Pound, SA
Mount Ohlssen Bagge, SA
Radfahren entlang der Flinders Ranges, SA
Gelbfuß-Steinwallaby

Flinders Ranges

Folgen Sie im größten Gebirgszug Südaustraliens den Spuren einer Geschichte, die so alt wie die Erde ist. Die majestätisch aufragenden, uralten Flinders Ranges erstrecken sich mit einer Ausdehnung von mehr als 430 km über drei Nationalparks von Crystal Brook bis hin zu Lake Callabonna. Erklimmen Sie im Süden der Flinders Ranges den Mt Remarkable und umwandern Sie das riesige natürliche Amphitheater des Wilpena Pound in der Mitte. Im trockenen Norden warten ein Schutzgebiet und ein Observatorium darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Finden Sie sich selbst in der Geschichte dieses alten Outbacks wieder, wo Abenteuer, Ruhe und Spiritualität im Einklang miteinander bestehen.

Vier Dinge, die Sie unbedingt in den Flinders Ranges unternehmen sollten

Mt Ohlssen Bagge, SA
Mt Ohlssen Bagge, SA

1. Entdecken Sie Ihr eigenes Abenteuer

Wandern Sie bis an den Rand des Wilpena Pound oder schauen Sie sich dessen Weite bei einem Rundflug von oben an. Aus der Vogelperspektive erscheint alles wie eine urzeitliche Welt, in der noch Dinosaurier umherstreifen. Im Süden der Flinders Ranges können Sie durch die Wirrabara- und Bundaleer-Wälder wandern oder gewagte Fahrten mit dem Mountainbike unternehmen. Wandern Sie bis zum Gipfel des Mount Remarkable oder reiten Sie auf einem Kamel zu einem Abendessen bei Kerzenschein in Quorn. Fahren Sie im Geländewagen von Melrose bis zum Akaroola Wilderness Sanctuary im schroffen Norden. Erklimmen Sie die Gammon Ranges oder schauen Sie von einem der drei Observatorien in Arkaroola ins Weltall.

Campfire storytelling
Campfire storytelling

2. Erfahren Sie Geschichten, die bis in die Anfänge der Erde zurückreichen

Erkunden Sie gemeinsam mit einem Adnyamathanha-Reiseleiter dieses von der Zeit geprägte Gebirge, erfahren Sie Interessantes über Bush Tucker und lauschen Sie den Geschichten der Yura Muda der Region, die bis in die Anfänge der Traumzeit zurückgehen. Lauschen Sie der Geschichte über die Riesenschlange Arkaroo, die viele der Felsen der Flinders Ranges geformt hat . Bewundern Sie die uralten Höhlenmalereien und Felszeichnungen der Yourambulla Caves, des Arkaroo Rock, Sacred Canyon und der Chambers Gorge. Fahren Sie auf dem Aboriginal Dreaming Trail zur Nepabunna Gemeinde und verbringen Sie einige Zeit mit den Einheimischen. Folgen Sie auf dem Brachina Gorge Geological Trail den Spuren der Evolution, die 600 Millionen Jahren zurückreichen, oder besuchen Sie Old Wilpena Station, wo die Geschichte der Aborigine mit der Geschichte der europäischen Siedler verschmelzt.

Emus crossing the road
Emus crossing the road

3. Erleben Sie die Natur hautnah

Wandern Sie zum Rand des Wilpena Pound, einem riesigen natürlichen Amphitheater, wobei Sie zahlreiche einheimische Pflanzen bewundern können. Entdecken Sie seltene Gelbfuß-Felswallabys an der Brachina Gorge und achten Sie auf Kängurus, die gelegentlich über die rote Erde von Arkaroola hüpfen . Begegnen Sie einheimischen Schnabeligeln und Emus und lauschen Sie dem Gesang von mehr als 100 Vogelarten. Passieren Sie im Süden der Flinders Ranges die Höhlen, Schluchten und Wälder und im Norden die schimmernde Salzpfanne des Lake Frome. Zelten Sie unter dem Sternenhimmel und besuchen Sie das Tierweltparadies in der Italowie und der Weetootla Gorge im Vulkathunha-Gammon Ranges National Park.

Great Australian Cattle Drive, SA
Great Australian Cattle Drive, SA

4. Lassen Sie sich auf Ihrer Reise durch das Outback einfach treiben

Sie können die Flinders Ranges zu Fuß, mit dem Fahrrad oder dem Geländewagen erkunden und haben sogar die Möglichkeit, Rinder durch diese einzigartige Landschaft zu treiben. Wandern Sie einige Teilstrecken des 1.200 Kilometer langen Heysen Trail, der sich von der Parachilna Gorge bis zu den Stränden der Fleurieu Peninsula erstreckt. Radfahrer können den fast 900 Kilometer langen Mawson Trail in Angriff nehmen, der die Adelaide Hills mit Blinman in den Flinders Ranges verbindet. Fahren Sie mit der Pichi Richi Railway von Quorn nach Port Augusta oder lassen Sie sich bei der Steamtown Peterborough Sound and Light Show in die bewegte Eisenbahnvergangenheit der Region entführen. Gleichgültig wie Sie reisen, Sie werden alte Bergbaustädte, charmante Landgasthöfe, seltene Tiere und atemberaubende Ausblicke entdecken.

Weitere Reiseideen für Australien