Kangaroo Island

Seelöwen, SA
Kangaroo Island, SA
Beeindruckende Felsen, SA
Schnabeligel

Kangaroo Island

Begegnen Sie einheimischen Tieren in den unberührten Naturlandschaften von Kangaroo Island, die leicht von Adelaide aus erreicht werden kann. Beobachten Sie Seelöwen in ihrer natürlichen Umgebung in der Seal Bay und kleine Pinguine, die in Penneshaw aus dem Meer watscheln. Erkunden Sie im Anschluss die raue, abenteuerliche Landschaft und die herrlichen Strände. Wandern Sie durch die Hanson Bay, erforschen Sie die Höhlen im Kelly Hill Conservation Park und beobachten Sie den Sonnenuntergang über den uralten Remarkable Rocks. An der Küste haben Sie die Möglichkeit mit Delfinen zu schwimmen, zu surfen, an den leuchtenden Riffen zu schnorcheln und beim Tauchen Schiffswracks zu erkunden. Auch die reiche und vielseitige Aborigine-Geschichte der Insel wartet darauf, erkundet zu werden.

Fünf Gründe, die für einen Besuch von Kangaroo Island sprechen

Australian sea lions
Australian sea lions

1. Tiere in ihrem natürlichen Lebensraum

Füttern Sie Pelikane und kleine Pinguine bei Kingscote und Penneshaw. Gehen Sie bei einer Nacht-Tour entlang des American River auf Tuchfühlung mit den nachtaktiven Tammar-Wallabys, Fuchskusus und Kängurus. In der Murray Lagoon im Cape Gantheaume Conservation Park können Sie neben Enten, Schwänen und Sumpfvögeln einige der 267 Vogelarten der Insel beobachten. Bewundern Sie australische Seelöwen in der Seal Bay und tausende verspielte neuseeländische Robben in und um Admirals Arch im Flinders Chase National Park. Dies ist auch die Heimat von hunderten von friedlichen Kängurus.

Kelly Hill Caves, SA
Kelly Hill Caves, SA

2. Landschaften, in die Sie eintauchen können

Wandern Sie durch den Flinders Chase National Park und entdecken Sie die atemberaubenden Felsformationen - die Remarkable Rocks und den Admirals Arch. Besuchen Sie die historischen Leuchttürme von Cape du Couedic und Cape Borda, wo Sie Interessantes über das einsame Leben der Leuchtturmwärter und deren Familien erfahren können. Wandern Sie über entlegene Klippen und durch bewaldete Täler oder erkunden Sie die ruhigen Landstraßen mit dem Fahrrad. Genießen Sie den abwechslungsreichen Hanson Bay Hike oder surfen Sie am Dünenstrand der „Little Sahara“. Stürzen Sie sich im Kelly Hill Conservation Park in ein Höhlenkletter-Abenteuer oder erspähen Sie im Eukalyptuswald (Eucalyptus cladocalyx) Pennantsittiche.

Kayaking at Harriet River, SA
Kayaking at Harriet River, SA

3. Endlose Küstenabenteuer

Tauchen Sie mit den seltenen Großen Fetzenfischen, schnorcheln Sie an den funkelnden Riffen und schwimmen Sie vor Kingscote oder Emu Bay mit den Delfinen. Etwas südlich in D’estrees Bay können Sie beim Tauchen einige der Schiffswracks erkunden, die rund um die Insel zu finden sind. Werfen Sie am historischen Landungssteg bei Emu Bay oder im American River oder bei Penneshaw Ihre Angelschnur aus. Seglen Sie an entlegenen Sandstränden in der Nepean Bay vorbei und surfen Sie an den menschenleeren Stränden der Stokes und Pennington Bay. Hier gibt es auch viele idyllische Badeplätze, wie den Snellings Beach an der Nordküste, den geschützten Brown Beach an der Ostküste oder Vivonne Bay im Süden.

Kangaroo Island, SA
Kangaroo Island, SA

4. Speisen und Weine in fantastischer Lage

Besuchen Sie die Weinkeller der Insel, von denen viele mit atemberaubenden Ausblicken locken, die Ihren Gaumen stimulieren. Nippen Sie an exquisiten Likören am Cygnet River oder probieren Sie Wein in einem umgebauten Flughafenhangar, der für ein besonderes Künstlerambiente sorgt. Kosten Sie die von den Farmen in Kingscote und MacGillivray hergestellten Produkte wie Honigeiskrem, Käse aus Schafsmilch und ligurischen Honig. Genießen Sie frische und lokale Köstlichkeiten auf der ganzen Insel. Essen Sie die hiesigen Marron-Flusskrebse, King George Weißfische und Austern aus dem American River mit Ausblick auf den Ozean. Füllen Sie Ihre Strandhütte oder Ihren Picknickkorb mit köstlichen Produkten aus örtlicher Herstellung und einer Flasche Ihres Lieblingsweins.

Ngarrindjeri Tour, SA
Ngarrindjeri Tour, SA

5. Land und Legenden, in tiefer Verbundenheit mit der Traumzeit

Lauschen Sie der Legende von Ngurunderi, einem Helden aus der Traumzeit, der seine zwei ungehorsamen Frauen nach Kangaroo Island trieb, bevor er sich zu den Geistern der Ahnen gesellte. Folgen Sie den Spuren von Ngurunderi durch den Coorong National Park, bevor Sie zur Kangaroo Island reisen. Schließen Sie sich einer Wander- oder Kajaktour an, geführt von einem Nachfahren der Ngarrindjeri Aborigines, die Kangaroo Island bereits tausende von Jahren vor der Besiedlung durch die Europäer verlassen haben. Sie können die Inseln auch unter Führung eines Aborigines des Ramindjeri-Clans erkunden, den Nachkommen der Aborigine-Frauen vom Festland, die von den ersten Walfängern auf die Insel gebracht wurden. Tauchen Sie ein in die uralten Schöpfungsgeschichten und die jüngere Vergangenheit der Aborigines und werden Sie eins mit dieser einzigartigen Naturlandschaft.

Weitere Australien-Vorschläge