Great Barrier Reef, Heron Island, Queensland © Paul Giggle, Tourism and Events Queensland

Reiseführer für das Great Barrier Reef

Von Jac Taylor

Begeistern werden Sie die vielen verschiedenen Meerestiere in den lebhaftesten Farben. Am Great Barrier Reef können Sie großartige Abenteuer erleben – sowohl in der Luxusvariante als auch für den kleinen Geldbeutel. Erkunden Sie die faszinierenden Whitsunday Islands, wandern Sie durch den uralten Daintree Rainforest oder entspannen Sie sich auf luxuriösen tropischen Inseln wie Hayman und Lizard. Entscheiden Sie sich für Inselhopping oder für einen Aufenthalt in einer der Küstenstädte, von denen aus Sie die Inseln erreichen, wie zum Beispiel Cairns, Hervey Bay, Mission Beach und Port Douglas.

Michaelmas Cay, Great Barrier Reef, Queensland © Tourism and Events Queensland

Fahren Sie zur Michaelmas Cay 

Besuchen Sie das Great Barrier Reef stilvoll an Bord der Ocean Spirit, eines leistungsstarken 32-Meter-Katamarans. Er fährt täglich von Cairns nach Michaelmas Cay, einer atemberaubenden Riffsandinsel. Tauchen und schnorcheln Sie am Riff inmitten der Schildkröten und farbenfrohen Fische, entspannen Sie sich an Deck in der Sonne oder genießen Sie eine Tour mit einem Glasbodenboot. Auf Michaelmas Cay leben außerdem über 23 Meeresvogelarten, und Sie können hier eins der bedeutendsten Vogelschutzgebiete am Great Barrier Reef besuchen.

Heart Reef, The Whitsundays, Queensland © Tourism & Events Queensland, Jason Hill

Fliegen Sie mit dem Wasserflugzeug über das Heart Reef

Verschenken Sie die perfekte romantische Überraschung an einen geliebten Menschen: einen Flug über das weltberühmte Naturwunder Heart Reef. Von oben bestaunen Sie nicht nur das reine türkisfarbene Wasser, sondern auch die Anordnung der Korallen, die sich auf natürliche Weise zu einem Herzen geformt haben. Dieser Panoramaflug ist nur eine von vielen Touren, die von Air Whitsunday und GSL Aviation angeboten werden. Auch der weiße Quarzstrand von Whitehaven Beach auf Whitsunday Island steht auf dem Programm.

Gerätetauchen am Agincourt Reef, Tropical North Queenslands © Tourism and Events Queensland

Erleben Sie eine Kreuzfahrt entlang des Agincourt Reef

Das Agincourt Reef bietet über 16 verschiedene Tauchplätze, was es zu einem beliebten Ziel für Taucher und Schnorchler macht. Quicksilver Cruises nimmt Sie mit auf eine Reise zur berühmten, wie aus Juwelen geformten Riffkette am Rande des Great Barrier Reef. Von der geräumigen Plattform aus können Sie schnorcheln, tauchen und einen „Helmet Walk“ durch die farbenprächtige und leuchtende Unterwasserwelt unternehmen. 

Segeln auf den Whitsunday Islands, Great Barrier Reef, Queensland © Elizabeth Carlson/Tourism & Events Queensland

Segeln oder Fallschirmspringen auf den Whitsundays

Die Whitsunday Islands stellen eine unübertroffene Kulisse für einen romantischen Segeltörn dar. Denken Sie an spektakuläre Sonnenuntergänge, klare Nächte bei Mondschein, abgeschiedene Strände und reine Luft. Und wenn Ihnen der Sinn danach steht, können Sie Segel setzen oder im Schutz der Buchten wie der Blue Pearl Bay, der Butterfly Bay oder der Hook Island schwimmen, schnorcheln oder tauchen. Besuchen Sie Whitsunday Island und spüren Sie den strahlend weißen pudrigen Sand von Whitehaven Beach unter Ihren Füßen. Mehrere Kreuzfahrtunternehmen bieten Ihnen alles, was Sie brauchen, unter anderen Sailing Whitsundays und Prosail. Wenn Sie auf mehr Aufregung aus sind, melden Sie sich für einen Fallschirmsprung an, um in eine der pittoresksten Drop-Zones der Welt zu springen.

Hinchinbrook Island, Queensland © Tourism and Events Queensland

Wandern Sie auf dem Thorsborne Trail

Entdecken Sie an der Ostküste der Hinchinbrook Island, einem unberührten tropischen Paradies an der Küste zwischen Townsville und Cairns, den 32 Kilometer langen Thorsborne Trail. Auf diesem Trail können Sie vier Tage lang über wolkenverhangen Bergen, durch dschungelartigen Regenwald und an unberührten Stränden entlang wandern. Hier können Sie die einheimische Tierwelt entdecken: von Schmetterlingen und Vögeln über Krokodile und Schildkröten bis hin zu Dugongs und Delfinen. Buchen Sie eine Genehmigung im Voraus, insbesondere, wenn Sie in einem der sieben Campingbereiche übernachten möchten, die vom Trail aus zugänglich sind. Fahren Sie dann von den Festlandstädten Cardwell oder Lucinda aus mit einer Fähre oder einem Wassertaxi zu der Insel.

 

Koala, Magnetic Island, Queensland © Tourism and Events Queensland, Khy Orchard

Erleben Sie die einheimische Tierwelt der Insel

Auf den Inseln des Great Barrier Reef ist die einheimische Tierwelt an Land genauso vielseitig wie im Meer. Nur eine 20-minütige Fährfahrt von der Küste von Townsville entfernt, lebt auf Magnetic Island eine große Koalapopulation. Die friedlichen kuscheligen Tiere leben frei auf der ganzen Insel, in den Baumwipfeln und sogar in bewohnteren Teilen der Insel. Nehmen Sie den Forts Walk, um den besten Blick auf die Koalas zu haben und die faszinierenden 360-Grad Ausblicke zu genießen. Auf Daydream Island finden Sie das künstliche Living Reef. Hier können Sie freundliche Baby-Stachelrochen mit der Hand füttern. Das Riff ist mittlerweile auch zur Heimat von mehr als 140 Meeresfisch‑ und 83 Korallenarten geworden. Besuchen Sie das Southern Great Barrier Reef. Hier können Sie live miterleben, wie aus den Eiern am Strand kleine Schildkröten schlüpfen.

Airlie Beach, Whitsundays, Queensland © Jules Ingall

Entspannen Sie sich in Airlie Beach

Der lebhafte Küstenort Airlie Beach bezaubert mit palmengesäumten Stränden, Uferparks und Straßenrestaurants. Der Bohème-Charme und die unbeschwerte Atmosphäre hier werden Sie in ihren Bann ziehen. Dank des warmem, tropischen Klimas in Queensland sind die Winter in Airlie Beach sehr mild und Sie können das ganze Jahr über Wassersportaktivitäten genießen.

Pro Dive Cairns, Great Barrier Reef, Queensland © Pro Dive Cairns

Übernachten Sie auf dem Riff 

Für Abenteuerlustige ist die dreitägige Schnorchel‑ und Tauchkreuzfahrt von Pro Dive Cairns ideal. Die eigens dafür gebauten Tauchschiffe bringen Sie zu 16 exklusiven Tauchplätzen, sodass Taucher und Schnorchler zahllose und abwechslungsreiche maritime Umgebungen erkunden können. Es werden auch zwei Nachttauchgängen angeboten. Sie können diese einzigartige Möglichkeit nutzen, eine völlig andere Unterwasserwelt als tagsüber hautnah zu erleben.

 

Anemone mit Clownfisch, Frankland Islands, Queensland © Phil Warring

Machen Sie eine Kreuzfahrt zu unbewohnten Inseln

Die Frankland Islands am Great Barrier Reef sind zwar unbewohnt, aber Sie können die reichen Korallenriffe der Inseln, die abwechslungsreiche Unterwasserwelt und die unberührten Sandstrände dennoch genießen. Machen Sie mit Frankland Islands Reef Cruises eine Tagestour zu den Inseln. Erleben Sie dabei eine Kreuzfahrt entlang des vom Regenwald gesäumten Mulgrave River, sowohl auf dem Hin‑, als auch auf dem Rückweg. Schnorcheln Sie direkt vom Strand aus los und gleiten Sie mit Schildkröten, tropischen Fischen und, wenn die Jahreszeit stimmt, auch mit Mantarochen durch das Wasser. Begeben Sie sich auf einen Tauchgang tiefer in die Unterwasserwelt hinein oder bleiben Sie auf dem Glasbodenboot und erleben Sie diese fantastische Lebenswelt von oben. Die Tagestour beinhaltet auch ein tropisches Mittagsbuffet und die sachkundige Crew bringt Ihnen die Ökosysteme vor Ort näher.

Berichte von Reisenden

Lassen Sie Ihre Traumreise Wirklichkeit werden

UPS! Die Ergebnisse für Ihre Suche sind derzeit nicht verfügbar. Wir entschuldigen uns für eventuelle Unannehmlichkeiten. Bitte versuchen Sie es später erneut.
loading