Site Requires Javascript - turn on javascript!

Ein Roadtrip durch Tasmanien Pure Natur erleben

Der Blick auf die Wineglass Bay zählt zu meinen Wander-Highlights auf Tasmanien © Kathrin Heckmann / Fräulein Draußen

Begrüßt die Sonne mit mir auf den leuchtenden Felsen in der Bay of Fires © Kathrin Heckmann / Fräulein Draußen

Der australischen Tierwelt kannst du hier im Narawntapu National Park ganz nah kommen © Kathrin Heckmann / Fräulein Draußen

Wombats in Freiheit zu beobachten, ist einfach am allerallerschönsten © Kathrin Heckmann / Fräulein Draußen

Bei deinen Wanderungen in Tasmanien wirst du immer mit einem atemberaubenden Blick belohnt © Kathrin Heckmann / Fräulein Draußen

Die Kraft der rauen Tasmanischen See erschafft wunderschöne Natur-Highlights © Kathrin Heckmann / Fräulein Draußen

Tasmanien auf eigene Faust

Zerklüftete Küsten, bizarre Bergwelten und wunderschöne, einsame Strände mit türkisblauem Meer begegnen Ihnen auf Ihrer Reise durch Tasmanien.

„Home made“ Bruny Island

Bei einem Road Trip auf Tasmanien sollten Sie neben der atemberaubenden Natur, auch die kulinarischen Highlights erleben. Auf Bruny Island verkosten Sie geschmackvolle Weine, frische Austern, köstlichen Käse und Schokolade. Auch die Produktion des tasmanischen Honigs und Whiskeys ist beeindruckend.

Kathrins Lieblingsshots von Tasmanien

Diese Artikel könnten dir auch gefallen