Site Requires Javascript - turn on javascript!

Highlights auf dem Explorer’s Way Von Darwin übers Outback nach Adelaide

Die Thermalquellen bei Mataranka sind der perfekte Ort, um eine Pause einzulegen © Katrin Lehr / Viel unterwegs

Außergwöhnliches gibt es im verrückten Outback-Pub zu entdecken © Katrin Lehr / Viel unterwegs

Vor den "Murmeln des Teufels" kommt man sich ganz schön klein vor © Katrin Lehr / Viel unterwegs

Blick vom ANZAC Hill auf Alice Springs bei Sonnenaufgang © Katrin Lehr / Viel unterwegs

Der Kings Canyon ist von oben einfach beeindruckend © Katrin Lehr / Viel unterwegs

Bei Sonnenuntergang bietet der Uluru ein wunderschönes Farbspiel © Katrin Lehr / Viel unterwegs

Untertage in Wohnhöhlen nächtigen ist in Coober Peedy möglich © Katrin Lehr / Viel unterwegs

Wilpena Pound ist aus der Luft und zu Fuß über einige tolle Wanderwege zu erkunden © Anthology Travel

Auf der einen Seite liegen die Palmen, auf der anderen die Weinreben © Katrin Lehr / Viel unterwegs

Adelaide gilt als die grüne Stadt Australiens © Katrin Lehr / Viel unterwegs

Es gibt nicht nur Kängurus auf Kangaroo Island zu sehen © Katrin Lehr / Viel unterwegs

14 Tage Mietwagenreise “Explorer Highway” ab Adelaide/bis Darwin

Erkunden Sie das weite Outback von Adelaide bis Darwin, inkl. Übernachtungen in Hotels der gewählten Kategorie, Avis Mietwagen (Null Selbstbehalt) und GPS. Bei Buchung mit Explorer Fernreisen ist die Einwegmiete in Höhe von AUD 1.100,- bereits inkludiert.

East Alligator River Bootstour & Arnhem Land

Während einer Bootstour auf dem East Alligator River bestaunen Sie die Landschaft des Kakadu Nationalparks. Ihr Aboriginal Guide gibt Ihnen Einblicke in die indigene Kultur, sowie den Nutzen der Tier- und Pflanzenwelt. Im Arnhem Land werden Ihnen die traditionellen Jadgtechniken gezeigt.

Was gibt es noch auf dem Explorer's Way?

Diese Artikel könnten dir auch gefallen