Top-10-Aktivitäten in Darwin am Top End

Abenteuerlust in der Hauptstadt des Northern Territory Das Top End ist ein aufregendes und einzigartiges Gebiet und reich an Aborigine-Kultur und imposanten Naturschönheiten. Das Territory verfügt über eine faszinierende Tierwelt, doch auch die „gezähmten“ Viertel der Stadt haben einiges zu bieten. Dort finden Sie erstklassige Restaurants, schicke Bars und Luxusunterkünfte. Top-10-Aktivitäten in Darwin am Top End
Site Requires Javascript - turn on javascript!

Top-10-Aktivitäten in Darwin am Top End

Darwin wartet mit Abenteuern, Wildtieren und Aborigine-Kultur auf.

Abenteuerlust in der Hauptstadt des Northern Territory Das Top End ist ein aufregendes und einzigartiges Gebiet und reich an Aborigine-Kultur und imposanten Naturschönheiten. Das Territory verfügt über eine faszinierende Tierwelt, doch auch die „gezähmten“ Viertel der Stadt haben einiges zu bieten. Dort finden Sie erstklassige Restaurants, schicke Bars und Luxusunterkünfte.

Auge in Auge mit den Giganten der Crocosaurus Cove in Darwin

In der Crocosaurus Cove erleben Sie furchteinflößende Kreaturen hautnah. Füttern Sie eines der größten Salzwasserkrokodile der Welt, machen Sie ein Selfie mit einem Babykrokodil und tauchen Sie im „Todeskäfig“ mit den prähistorischen Reptilien um die Wette. Im Süßwasseraquarium tummeln sich Barramundi, Sägefische, Schützenfische und Rochen. Verpassen Sie nicht das Schildkröten- und Reptilienhaus.

Jabiru, Mary River Floodplains, Darwin and Surrounds, NT

Eine Reise durch die Geschichte im Darwin Military Museum

Reisen Sie zurück in die dunkle Zeit des 2. Weltkriegs und erfahren Sie die wichtige Rolle Darwins in diesem Konflikt. Besucher, die sich für Militärgeschichte interessieren, werden die interaktive Multimediashow Defence of Darwin Experience mögen, die das Bombardement Darwins im Februar 1942 erschreckend realitätsnah darstellt. In Darwin gibt es neun Gedenkstätten zum 2. Weltkrieg.

Bootsfahrt im Darwin Harbour

Vier verschiedene Touren bringen Ihnen die Geschichte, Faszination und die natürliche Umgebung des Darwin Harbour näher. Sie erkunden maritime Lebensräume, Schiffswracks, Mangroven sowie Orte von kultureller Bedeutung und erfahren, was während des 2. Weltkriegs in Darwin passierte. Bei der Turtle Tracks Tour, die von April bis Oktober angeboten wird, sehen Sie vielleicht sogar brütende Schildkröten oder Jungtiere.

Berry Springs Nature Park, Berry Springs, NT

Besuch des Mindil Beach Market bei Sonnenuntergang

Der Mindil Beach Sunset Market lockt mit exotischen Köstlichkeiten und hübscher Handwerkskunst. Jeden Sonntag- und Donnerstagabend strömen Massen zur Küste der Arafura Sea, um den Sonnenuntergang zu beobachten, über den Markt zu schlendern und den Straßenmusikern zu lauschen. Sie können sich dort sogar massieren lassen.

Aboriginal acrylic painting, Kakadu and Arnhem Land, NT

Vogelbeobachtung in den Mangrovenwäldern Darwins

Dieser Halbtagesausflug hält einen Monsunwald, die felsige Küste, Savannenwälder und eine 2 km lange Wanderung durch Mangrovenwälder zum Watt für Sie bereit. Der Ausflug umfasst Abholung vom und Rücktransport zum Hotel sowie den Verleih von Ferngläsern und Spektiven, die Ihnen die Beobachtung seltener Arten wie Honigfresser, Monarchen, Eisvögel, Kakadus und Drongos erleichtern.

Zu den Naturwundern des Litchfield National Park

Im Rahmen eines packenden und erlebnisreichen Tagesausflugs begeben Sie sich ins Herz Australiens. Genießen Sie das satte Grün in Litchfield, bestaunen Sie riesige Termitenhügel, schwimmen Sie nahe tosender Wasserfälle und erleben Sie bei einer Bootstour auf dem Adelaide River furchteinflößende Krokodile. Bevor Sie in Ihre Unterkunft zurückkehren, können Sie den Tag bei gebratenen Garnelen und einem Glas Wein ausklingen lassen.

Mindil Beach Sunset Markets, Darwin, NT

Die Aborigine-Kultur im Northern Territory

Im Rahmen dieses authentischen Erlebnisses in der freien Natur lernen Sie die beeindruckende Kultur des Pudakul-Stammes kennen. Sie erfahren Wissenswertes über „Bush-Tucker“ (Buschessen) und traditionelle Medizin, versuchen sich am Didgeridoo, an den Clapsticks und im Speerwerfen und sehen bei der Herstellung von Körben und den traditionellen „Dillybags“ zu. Zudem wird Ihnen bei „Damper“ (Buschbrot) und Tee die Bedeutung von Traumzeit, Djukbinj und der Regenbogenschlange erklärt.

Rundflug über Kakadu und Bootsfahrt auf dem Yellow Water Billabong

Erleben Sie die zerklüftete Landschaft des Kakadu National Park aus der Luft und am Boden – und das an einem Tag. Aus der Luft wird die unglaubliche Weite dieses Landstrichs deutlich. Sie sehen den Savannenwald, das Arnhem Land Plateau, mäandernde Flüsse und den Mary River National Park. Zudem unternehmen Sie eine Bootsfahrt auf dem Yellow Water Billabong, an dem sich unzählige Vogel- und Salzwasserkrokodilarten tummeln.

Darwin Military Museum, Darwin City, NT

Erkundungstour durch den Territory Wildlife Park in Berry Springs

Die Artenvielfalt am Top End ist einfach unglaublich. Im Territory Wildlife Park, 45 Autominuten südlich von Darwin, sehen Sie z. B. Dingos. Zwischen den Attraktionen wie den begehbaren Vogelhäusern, dem Nachttierhaus, der Gänselagune, dem Aquarium, dem „Billabong“ (Wasserloch) und dem Pfad durch den Monsunwald verkehrt eine Bahn. Ein absolutes Highlight ist die Vogel-Freiflugshow.

Bootsfahrt durch die Mary River Wetlands ab Darwin

Können Sie sich einen noch australischer klingenden Namen vorstellen als „Corroboree Billabong“? Dieser Ort ist der Ausgangspunkt Ihrer 2,5-stündigen Bootstour durch die Mary River Wetlands, in denen man die größte Population an Salzwasserkrokodilen der Welt findet. Sie kommen den Tieren nahe genug, um die Speicherkarte Ihrer Kamera zu füllen. Nebenbei werden Sie mit sachkundigen Informationen versorgt. Denjenigen, die länger in der Gegend bleiben möchten, um durch den Busch zu streifen, Vögel zu beobachten oder zu Angeln, empfehlen wir einen Aufenthalt im Mary River Wilderness Retreat, das Übernachtungsmöglichkeiten in sämtlichen Preisklassen bietet.