Great Ocean Road

Erleben Sie an der Südwestküste Victorias eine der landschaftlich reizvollsten Küstenstraßen der Welt. Great Ocean Road
Site Requires Javascript - turn on javascript!

Tipps rund um die Great Ocean Road

Erleben Sie an der Südwestküste Victorias eine der landschaftlich reizvollsten Küstenstraßen der Welt.


Von Ellie Schneider

Machen Sie einen Ausflug auf der spektakulären Great Ocean Road, die sich dicht am windgepeitschten Südlichen Ozean entlangschlängelt. An dieser abwechslungsreichen und spannenden Strecke befinden sich der erstklassige Surfspot Bells Beach und die zerklüfteten Kalksteinspitzen der Twelve Apostels. Am besten planen Sie mehrere Tage ein.

ANREISE

Die Great Ocean Road beginnt anderthalb Autostunden (105 km/65 miles) vom Stadtzentrum Melbournes entfernt. Sie erstreckt sich über 400 Kilometer (249 Meilen) von Torquay bis nach Nelson an der Grenze zu South Australia.

 

NICHT VERPASSEN

  • Übernachten Sie in Stranddörfern
  • Genießen Sie vom Klippenrand aus atemberaubende Landschaftspanoramen
  • Tauchen Sie ein in Flora und Fauna

GREAT OCEAN ROAD HIGHLIGHTS

TOP-AKTIVITÄTEN ENTLANG DER GREAT OCEAN ROAD

Genießen Sie die Landschaft
Victorias dramatische Südwestküste bietet eine unglaublich abwechslungsreiche Landschaft. Betrachten Sie die weltberühmten Wellen am Bells Beach oder entspannen Sie am Strand von Anglesea. Besuchen Sie das charmante alte Fischerdörfchen Port Fairy und entdecken Sie die rege Kunstszene in Lorne. Die Twelve Apostels sollten Sie auf gar keinen Fall verpassen. Diese zerklüfteten, majestätisch aus dem Südlichen Ozean aufragenden Kalksteinfelsen sind ein Muss für jeden Besucher. Machen Sie einen Rundflug mit 12 Apostles Helicopters und betrachten Sie die Sehenswürdigkeiten aus der Vogelperspektive: Bay of Islands, London Arch und Shipwreck Coast bis hin zu Australiens ältestem Leuchtturm in Cape Otway.

Tauchen Sie ein in die Natur
Von Regenwald und Flüssen bis hin zu alten Vulkanen und schroffen Küstenlinien – die Great Ocean Road ermöglicht vielfältige Naturerlebnisse. Im Great Otway National Park erfreuen Sie sich an tosenden Wasserfällen und glitzernden Schluchten und spazieren durch die Gipfel uralter, moosbedeckter Bäume. Der Otway Fly Treetop Walk ist ein 600 Meter (0,4 Meilen) langer Baumwipfelpfad, der sanft ansteigend durch den großartigen Baumbestand des Regenwalds führt. Adrenalinsüchtige können die Otway Fly Zipline-Tour machen und zwischen "Wolkenstationen" 30 Meter (98 Fuß) über dem Waldboden entlangsausen. Sie möchten sich die Beine vertreten? Entdecken Sie einsame Sandstrände, dichte Wälder und einige der höchsten Klippen Australiens entlang des 91 Kilometer (57 Meilen) langen Great Ocean Walk.

Kosten Sie lokale Produkte
Eine Tour auf der Great Ocean Road wird Ihre Geschmacksnerven mit ausgewählten lokalen Produkten, großartigem Essen und exzellenten Weinen erfreuen. Wenn Sie Appetit auf Meeresfrüchte haben, dann besuchen Sie die Fischereigenossenschaft in Lorne und kosten Sie vom morgendlichen Fang der einheimischen Fischer – die frischen Austern sind ein Muss. Bei der Fischereigenossenschaft in Apollo Bay sollten Sie Flake and Chips probieren. Pflücken Sie Ihre eigenen Himbeeren und Brombeeren auf der Pennyroyal Raspberry Farm oder Heidelbeeren auf der Shoebridge Blueberry Farm. In den Feinkostgeschäften in Allansford, Timboon und Cooriemungle können Sie Gourmetkäse genießen. Weingüter finden Sie entlang der gesamten Great Ocean Road. Halten Sie bei einem Direktverkauf, etwa dem Basalt Vineyard in der Weinregion Henty oder Bellbrae Estate in der Nähe von Bells Beach. Für ein exklusives Abendessen sollten Sie im Brae reservieren, das aus den besten Zutaten der Region ein wunderbares Menü zusammenstellt.

Begegnen Sie der Tierwelt
Erfreuen Sie sich während der Fahrt auf der Great Ocean Road an der Vielfalt der heimischen Tierwelt. Am Logans Beach in Warrnambool können Walfans zwischen Mai und September beobachten, wie Südkaper in einer Bucht nahe der Küste kalben. Machen Sie eine Tour mit Seals by Sea und bestaunen Sie Hunderte Seebären vor Cape Bridgewater. In Queenscliff auf der Halbinsel Bellarine können Sie mit Delfinen schwimmen. Erleben Sie am Kennett River und im Great Otway National Park Koalas in ihrer natürlichen Umgebung und spielen Sie in Anglesea eine Partie Golf neben grasenden Kängurus. Noch außergewöhnlicher ist eine geführte Kanutour, bei der Sie in der Dämmerung neben Schnabeltieren entlangpaddeln können.

Erleben Sie Australiens Aborigine-Kultur
Die Geschichten der Aborigines verbinden die Landschaften entlang der Great Ocean Road, von den Wathaurong in Geelong bis den Gunditjmara im Westen. Im Narana Aboriginal Cultural Centre in Geelong können Sie “Buschfutter” probieren, mehr über uralte Heilmittel lernen und den Klängen des Didgeridoo lauschen. Besuchen Sie das Kulturzentrum Brambuk in Halls Gap und schauen Sie sich faszinierende Kunst- und Skulpturenausstellungen an. Auf einer Tour im Grampians National Park können Sie 22.000 Jahre alte Felsmalereien bewundern. Unternehmen Sie in Tower Hill bei Warrnambool – einem Naturschutzgebiet im Krater eines erloschenen Vulkans – einen Spaziergang mit einem Aborigine. Aborigines lebten hier bis der Vulkan vor über 30.000 Jahren ausbrach.

AKTUELLE ARTIKEL ÜBER DIE GREAT OCEAN ROAD

Great Ocean Road Erlebnisse und Sehenswürdigk...

Great Ocean Road Erlebnisse und Sehenswürdigkeiten

Entdecken Sie die zahlreichen Freizeitmöglichkeiten und Attraktionen entlang der Great Ocean Road, die Ihre Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis machen.

Weitere Informationen anzeigen

Ihrer Traumreise hinzufügen add favourite
Great Ocean Road-Highlights

Great Ocean Road-Highlights

Erleben Sie die Dramatik der Natur in der Great Ocean Road Region wo der rauhe Ozean die Küste von Geelong nach Portland in ein einzigeartiges Naturschauspiel verwandelt hat.

Weitere Informationen anzeigen

Ihrer Traumreise hinzufügen add favourite

ÄHNLICHE ARTIKEL

Torquay

Torquay

Genießen Sie die lässige Surfkultur, Sonne satt und jede Menge Urlaubsspaß in Australiens Surfhauptstadt.

Weitere Informationen anzeigen

Ihrer Traumreise hinzufügen add favourite
Surfen in Australien

Surfen in Australien

Die Surfstrände Australiens, an denen sich erstklassige Wellen brechen, die allen Surf-Niveaus gerecht werden, entstehen im Osten des Pazifiks, im Westen des Indischen Ozeans und im Süden des Südmeers. Besuchen Sie den legendären Bells Beach nahe Torquay, das Tor zur Surfküste von Victoria an der Great Ocean Road. In New South Wales bieten Byron Bay, Newcastle, Sydney und dessen Südküste einen hervorragenden Wellengang. Entspannen Sie in Burleigh Heads oder gleiten Sie auf einer der längsten Wellen weltweit bei Snapper Rocks an der Gold Coast von Queensland. In Südaustralien sind die großartigen Surfstrände über die Fleurieu, Yorke und Eyre Peninsula sowie der Limestone Coast verstreut. In Westaustralien sind Perth, Margaret River und Esperance für ihre Vielzahl an Surfstränden bekannt. Stellen Sie sich den Wellen von Tasmaniens Südmeer in Hobart, vor der Bruny Island, in Launceston, Devonport und Marrawah. Sie werden eine Welle für sich ganz allein an den praktisch menschenleeren und unberührten Küstenstränden finden.

Weitere Informationen anzeigen

Ihrer Traumreise hinzufügen add favourite
Melbourne

Melbourne

Erleben Sie Sydneys Naturschönheiten und Kultur rund um Sydney Harbour und die historischen Rocks. Unweit der Stadt liegen bekannte Strände wie Bondi, Bronte, Coogee und Palm Beach. Machen Sie eine Buschwanderung durch den Sydney Harbour National Park, besuchen Sie erstklassige Restaurants und erkunden Sie die Blue Mountains. Und feiern Sie mit, egal ob Mardi Gras oder Silvesterfeuerwerk.

Weitere Informationen anzeigen

Ihrer Traumreise hinzufügen add favourite
Auf der Great Ocean Road von Melbourne nach A...

Auf der Great Ocean Road von Melbourne nach Adelaide

Fahren sie die atemberaubende Südostküste des Landes entlang von Melbourne nach Adelaide. Sie kommen auf der Great Ocean Road an den legendären Surfplätzen Torquay und Bells Beach vorbei und fahren dann weiter in den beliebten Urlaubsort Lorne und zu den atemberaubenden Twelve Apostles. Im Otway National Park haben Sie Gelegenheit, die Wasserfälle und den üppigen Regenwald zu erleben und vom historischen Städtchen Warrnambool aus Wale zu beobachten. Tauchen Sie in Port Fairy und Portland in der Nähe der gewaltigen Klippen von Cape Bridgewater in die Geschichte der Seefahrt ein. Machen Sie in Coonawarra eine Weinprobe und besuchen Sie die zum Weltnaturerbe zählenden Naracoorte Caves, wo Sie die Fossilien von riesigen Beuteltieren bestaunen können. Schippern Sie den Coorong hinab und entdecken Sie auf dem Weg nach Adelaide die einladenden Strände und Weingüter der Fleurieu Peninsula.

Weitere Informationen anzeigen

Ihrer Traumreise hinzufügen add favourite
Lassen Sie sich von den Twelve Apostles verza...

Lassen Sie sich von den Twelve Apostles verzaubern.

Es gibt keinen besseren Ort, um dem Alltag zu entfliehen, als die aufregende, zerklüftete und windgepeitschte Küste, an der sich die Twelve Apostles (Zwölf Apostel) befinden.

Weitere Informationen anzeigen

Ihrer Traumreise hinzufügen add favourite

SETZEN SIE IHRE REISEPLÄNE UM

Unterkunftstyp
Hotelkategorie
Preisspanne
Typ
Hauptgericht

Preise sind Richtwerte

Alkohollizenz
UPS! Die Ergebnisse für Ihre Suche sind derzeit nicht verfügbar. Wir entschuldigen uns für eventuelle Unannehmlichkeiten. Bitte versuchen Sie es später erneut.
loading