Jede Menge Spaß entlang der Great Ocean Road

„Einfach unvergleichlich... durch die Größe dieses wunderschönen Landes überrascht und vereinahmt werden - selbst ein rennendes Kind hält vor Staunen an.“ Jede Menge Spaß entlang der Great Ocean Road
Site Requires Javascript - turn on javascript!

Jede Menge Spaß entlang der Great Ocean Road

Die malaysische Geschäftsfrau Tiat Yen liebte es ihre alte Heimatstadt Melbourne zu besuchen und gemeinsam mit ihrem Patenkind die Great Ocean Road zu erkunden.

„Einfach unvergleichlich... durch die Größe dieses wunderschönen Landes überrascht und vereinahmt werden - selbst ein rennendes Kind hält vor Staunen an.“

Als die malaysische Geschäftsfrau Tiat Yen mit ihrem Patenkind und dessen Familie nach Victoria zurückkehrte, fand sie nicht nur viele Erinnerungen, sondern auch Überraschungen vor. Hier entdeckte sie ihre alte Heimatstadt Melbourne wieder und machte die wunderbare neue Erfahrung, mit einem „aktiven zweijährigen Kind“ die Great Ocean Road zu erkunden.

„Es war ein toller Urlaub, um einiges nachzuholen, da ich nur kurze Zeit in Melbourne war“, erklärte Tiat Yen, die früher fast 10 Jahre in Melbourne gelebt hatte.

Wieder „zu Hause“ zu sein und Melbourne zu genießen und gleichzeitig diesen tollen Ort mit den Augen eines Touristen zu sehen war eine neue Erfahrung“, sagte sie.

Die Familie verbrachte unter anderem ein Wochenende auf einer Farm unweit von der Stadt, wo sie die Tiere und das Leben auf dem Land hautnah erleben konnte.

„Wir haben gesehen, wie die Kühe heutzutage mit riesigen Maschinen gemolken werden. Es war einfach überwältigend! Trotzdem hätte ich gern eine Kuh auf die traditionelle Art gemolken. Ich habe auch erlebt, wie hinterhältig Ziegen sein können: Billy schlich sich an meinen Patensohn heran und gab ihm einen Kopfstoß“, sagte Tiat Yen.

The Twelve Apostles,
Great Ocean Road, VIC

Von der Farm aus unternahm die Familie Tagesausflüge entlang der Great Ocean Road, besuchte die Küstenstädte und genoss die eindrucksvolle Küstenlandschaft. Dieses Foto von ihrem Patensohn, der hier von der Landschaft überwältigt, für einen Moment zur Ruhe gekommen ist, nahm Tiat Yen in Port Campbell, in der Nähe der berühmten Twelve Apostles, auf.

„Es war beeindruckend, wie ein rennendes zweijähriges Kind plötzlich inne hält, um in die unendliche Weite Australiens zu blicken. Dabei entstand dieses wunderschöne Foto“, sagte Tiat Yen.

Die Fotografie-Begeisterte Tiat Yen „schießt immer wieder innere Bilder“. Glücklicherweise erlaubt ihr ihre Arbeit im Familienunternehmen viel zu reisen und dabei mit ihrer Kamera verschiedene Momente festzuhalten. Außerdem freut sie sich darauf, die nächsten Australien-Urlaube zu dokumentieren. Zwei sind schon in Planung.

Als Erstes ist eine Rundreise von Melbourne bis nach Darwin geplant. Sie soll die Explorers Way-Route entlangführen, wobei er Uluru und Alice Springs in Zentralaustralien besuchen möchte.

„Ich würde auch gern eine Rundreise durch Tasmanien machen und in Lachlan, in der Nähe von Hobart, in der Kochschule eines preisgekrönten Kochs aus Sydney einen Kochkurs besuchen“, erklärte Tiat Yen.

Zweifellos erwarten ihr bei einem erneuten Besuch in Australien weitere Überraschungen und vielleicht sogar ein paar Erinnerungen.

Lesen Sie weitere Urlaubsgeschichten aus Australien

Ein Traumurlaub an der Gold Coast

Ein Traumurlaub an der Gold Coast

„Einfach unvergleichlich... vor lauter Übermut, umgeben von Sonne, Meer und Strand in Surfers Paradise Freudensprünge machen.“

Weitere Informationen anzeigen

Ihrer Traumreise hinzufügen add favourite
Eine Hochzeitsreise ab Hobart - Tagesausflüge...

Eine Hochzeitsreise ab Hobart - Tagesausflüge ohne Ende

„Einfach unvergleichlich... sich Zeit nehmen, um die Ruhe eines Wasserfalls zu genießen und dem Rauschen des Wassers, das in Kaskaden über die Steine hinab fällt, zu lauschen.“

Weitere Informationen anzeigen

Ihrer Traumreise hinzufügen add favourite
Die geologischen Wunder von Karijini

Die geologischen Wunder von Karijini

Der Karijini National Park war für das amerikanische Geologenpaar Jill und Paul ein Traumziel. Die beiden verbrachten gemeinsam mit ihren Kindern einen 6-wöchigen Camping-Urlaub in Westaustralien.

Weitere Informationen anzeigen

Ihrer Traumreise hinzufügen add favourite
Von Perth zu den Pinnacles

Von Perth zu den Pinnacles

„Einfach unvergleichlich... hier hat man möglicherweise sogar das Glück, Emus, die anmutig in Reih und Glied durch die Wüste ziehen, zu beobachten.“

Weitere Informationen anzeigen

Ihrer Traumreise hinzufügen add favourite
Sydney Opera House: Sonnenaufgang über den be...

Sydney Opera House: Sonnenaufgang über den berühmten australischen Wahrzeichen

„Einfach unvergleichlich... die unverwechselbare Silhouette des Sydney Opera House in der aufgehenden Sonne, die sich über dem Sydney Harbour erhebt.“

Weitere Informationen anzeigen

Ihrer Traumreise hinzufügen add favourite
Australien-Erlebnisse - vom Red Centre nach T...

Australien-Erlebnisse - vom Red Centre nach Tasmanien

„Einfach unvergleichlich… in der Morgendämmerung auf einem Kamel reiten und den Sonnenaufgang im Herzen meines geliebten Australiens - am Uluru - genießen.“

Weitere Informationen anzeigen

Ihrer Traumreise hinzufügen add favourite
Familienspaß am Margaret River

Familienspaß am Margaret River

„Einfach unvergleichlich... am Ende eines wunderschönen Tages die sich ständig ändernde farbenfrohe Landschaft am Busselton Jetty genießen und dabei die kühle Abendbrise im Gesicht spüren.“

Weitere Informationen anzeigen

Ihrer Traumreise hinzufügen add favourite
Der sich ständig verändernde Zauber des Kakad...

Der sich ständig verändernde Zauber des Kakadu-Nationalpark

„Einfach unvergleichlich... ein Sonnenaufgang am Billabong von Yellow Water im Kakadu-Nationalpark. Die Schönheit und die Ruhe an diesem Ort sind geradezu surreal.“ Als Reiseführer und Fahrer für einen Campingtour-Veranstalter hat Gary den Kakadu-Nationalpark schon unzählige Male besucht. Den Abflug von hunderten von Spaltfußgänsen am Yellow River zu beobachten war jedoch ein absolut einmaliges Erlebnis für ihn.

Weitere Informationen anzeigen

Ihrer Traumreise hinzufügen add favourite
Tangalooma, Moreton Island

Tangalooma, Moreton Island

Eine der vielen Erinnerungen an den „sorgenfreien Familienurlaub“ ist für Claire von Singapur, als alle die Sanddünen auf Moreton Island hinabrutschten.

Weitere Informationen anzeigen

Ihrer Traumreise hinzufügen add favourite
Tasman-Nationalpark

Tasman-Nationalpark

Die lebendige, vom Meer geformte Küste des Tasman National Park war die letzte Station und einer der vielen Höhepunkte auf Andys „atemberaubenden“ 12-tägigen Reise.

Weitere Informationen anzeigen

Ihrer Traumreise hinzufügen add favourite
Die Kimberley: ein unvergessliches Australien...

Die Kimberley: ein unvergessliches Australien-Abenteuer

Obwohl der Reisefotograf Brian bereits die meisten Wahrzeichen Australiens gesehen hat, war er von der gewaltigen Landschaft der westaustralischen Region Kimberley überwältigt.

Weitere Informationen anzeigen

Ihrer Traumreise hinzufügen add favourite
Valley of the Giants

Valley of the Giants

„Einfach unvergleichlich... der außergewöhnliche Giant Tingle Eukalyptus im "Valley of the Giants", dem "Tal der Giganten", - unglaublich!“

Weitere Informationen anzeigen

Ihrer Traumreise hinzufügen add favourite
Kangaroo Island: Eine außergewöhnliche Austra...

Kangaroo Island: Eine außergewöhnliche Australienreise

Ein unvergesslicher Urlaub in Tasmanien

Ein unvergesslicher Urlaub in Tasmanien

„Einfach unvergleichlich... einen Sonnenuntergang mit Freunden erleben; Persönlichkeiten, so unterschiedlich wie das Meer, die Sonne und der Sand - eine Erinnerung fürs Leben.“ Spaß, Freunde und der Sonnenaufgang am weißen Strand - das alles schien vom „öden und nahezu irrsinnigen“ Studienalltag in Malaysia Welten entfernt zu sein. Raja und ihre drei Freunde hatten gerade ein weiteres schwieriges Semester ihres Architekturstudiums beendet und brauchten dringend Urlaub. Alle drei waren sich einig, dass Tasmanien mit seiner unberührten Natur und der ruhigen Atmosphäre der ideale Ort ist, um dem Studienalltag zu entfliehen.

Weitere Informationen anzeigen

Ihrer Traumreise hinzufügen add favourite
Canberra, eine Stadt für Naturliebhaber

Canberra, eine Stadt für Naturliebhaber

„Einfach unvergleichlich... die australische Buschlandschaft, die Tiere und die freundlichen Menschen in Canberra. Ich liebe Australien! Nichts auf der ganzen verdammten Welt ist damit zu vergleichen!“ Während ihres dreijährigen Studienaufenthalts in Canberra, der vom Buschland umgebenen Hauptstadt Australiens, entdeckte Genevieve ein neues Bewusstsein für die Natur. Nach der Großstadthektik von Singapur genoss Genevieve die australischen Outdoor-Aktivitäten wie Wandern, Radfahren und Snowboarden.

Weitere Informationen anzeigen

Ihrer Traumreise hinzufügen add favourite
Wave Rock: ein westaustralisches Wunder

Wave Rock: ein westaustralisches Wunder

„Einfach unvergleichlich... die Größe des 2700 Millionen Jahre alten Wave Rock bestaunen. Und zur Krönung stehe ich sogar genau an dessen Granithang.“ Der Anblick dieses geologischen Wunders unweit von Hyden war eines von zahlreichen fantastischen Erlebnissen, die Kian Hou bei seiner Rucksacktour durch den Südwesten Westaustraliens hatte. Auch die Buckelwale vor der Küstenstadt Albany waren ein Höhepunkt für den Backpacker, der gemeinsam mit zwei Freunden aus Kuala Lumpur durchs Land reiste.

Weitere Informationen anzeigen

Ihrer Traumreise hinzufügen add favourite