Die besten Walbeobachtungsplätze in und um Sydney

Sydney und die Nationalparks in der Umgebung bieten in der gesamten Saison (von Mai bis November) eine Vielzahl an Möglichkeiten, Wale zu beobachten. An manchen Stellen in der Stadt kommen sie in der Walsaison so nahe ans Ufer, dass Sie die Rankenfußkrebse auf dem Rücken der Tiere zählen können. Sie können sich entscheiden, ob Sie spezielle Aussichtspunkte in Nationalparks aufsuchen, eine Tour vom Circular Quay aus oder auch einen Flug im Wasserflugzeug buchen möchten. Die Walsaison eignet sich auch hervorragend, um die Küstenlinie von Sydney mit ihren schroffen Klippen, den fantastischen Ausblicken und der reichen Flora und Fauna näher kennenzulernen. Die besten Walbeobachtungsplätze in und um Sydney
Site Requires Javascript - turn on javascript!

Die besten Walbeobachtungsplätze in und um Sydney

Die Beobachtung von Walen gehört sicher zu den beeindruckendsten Erlebnissen eines Urlaubs, und die schroffe Küstenlinie um Sydney bietet genügend perfekte Aussichtspunkte, um einen Tag damit zu füllen.


Sydney und die Nationalparks in der Umgebung bieten in der gesamten Saison (von Mai bis November) eine Vielzahl an Möglichkeiten, Wale zu beobachten. An manchen Stellen in der Stadt kommen sie in der Walsaison so nahe ans Ufer, dass Sie die Rankenfußkrebse auf dem Rücken der Tiere zählen können. Sie können sich entscheiden, ob Sie spezielle Aussichtspunkte in Nationalparks aufsuchen, eine Tour vom Circular Quay aus oder auch einen Flug im Wasserflugzeug buchen möchten. Die Walsaison eignet sich auch hervorragend, um die Küstenlinie von Sydney mit ihren schroffen Klippen, den fantastischen Ausblicken und der reichen Flora und Fauna näher kennenzulernen.

Kamay Botany Nationalpark

Dank der speziell für die Walbeobachtung errichteten Plattform am Cape Solander, an dem der karamellfarbene Sandstein weit ins Meer hineinragt, ist dies eine der besten Stellen, um mit der Beobachtung dieser majestätischen Meeresbewohner zu beginnen. In der Saison ist die Plattform von 6:30 Uhr bis zum Sonnenuntergang mit freiwilligen Helfern besetzt, die Daten für den NSW National Parks and Wildlife Service zum Schutz der Wale erfassen. An einem guten Tag können Sie zahlreiche Buckelwale sichten, und der nahegelegenen Yena Trail ergänzt das Bild durch seine Eukalyptusbäume, Farne und Wildblumen. 

Walbeobachtung, Sydney, New South Wales

Sydney Harbour Nationalpark

Sie müssen sich noch nicht einmal weit von der Stadtmitte von Sydney entfernen, um Wale zu sehen. Manchmal trauen sich die zahmen Riesen bis in den Sydney Harbour. Am North Head bringt Sie der Fairfax Walk direkt zu den großartigsten Aussichtspunkten. Auf dem Weg zum Arabanoo Lookout auf Dobroyd Head können Sie einen Blick auf den Pazifischen Ozean erhaschen. Am South Head eignen sich zudem die steilen Klippen von The Gap und der Coast Walk ausgezeichnet, um nach Walen Ausschau zu halten. Wer Buckelwale gerne aus der Luft beobachten möchte, für den bietet Sydney By Seaplane Küstenflüge ab Rose Bay an, auf denen man die Tiere mit etwas Glück entdecken kann. Hat der Pilot einen Wal gesichtet, dreht er Kreise, damit Sie das Tier ins Visier nehmen können. Wenn Sie Wale jedoch lieber hautnah erleben möchten, sollten Sie eine Walbeobachtungstour bei Fantasea Cruises am Circular Quay buchen. 

Barrenjoey Head, Ku-ring-gai Chase Nationalpark, New South Wales

Ku-ring-gai Chase Nationalpark

Eine kurze Wanderung im Ku-ring-gai Chase Nationalpark bringt Sie zum Barrenjoey Leuchtturm. Die Barrenjoey Head Aquatic Reserve Tour beginnt mit einem gemütlichen Spaziergang über ein Stück Strand, bevor der Weg ins Landesinnere schwenkt und auf die Service Road abzweigt, oder Sie nehmen den steileren, dafür aber kürzeren Smugglers Track. Beide Wege sind ein wenig schweißtreibend, aber die Mühe wird auf alle Fälle mit einem Blick aus dem in knapp 100 Metern Höhe über dem Meeresspiegel gelegenen Sandstein-Leuchtturm belohnt. Es gibt regelmäßige Touren auf die Spitze des Leuchtturms, aber auch vom Boden aus lassen sich Wale aus der Nähe beobachten. 

Governor Game Lookout, Royal Nationalpark, Sydney, New South Wales

Royal Nationalpark

Sydney Coast Walks bietet geführte Walbeobachtungstouren zu Fuß auf dem Royal National Park Coast Track, bei denen Sie Wale in den tiefen Kanälen nahe den zerklüfteten Klippen vorbeiziehen sehen können. Von Ihrem Tourguide werden Sie erfahren, wie die Ureinwohner der Gegend, die Tharawal, sich auf diesen Felsen versammelt und Buckelwalfleisch verzehrt haben. Entlang des Coast Track sind auch noch über 1.000 Jahre alte Gravuren der Tharawal erhalten. In einem anderen Teil des Nationalparks ist außerdem der Palm Jungle Loop Track angelegt, der durch ein Stück Wald zu den Aussichtspunkten auf den Klippen führt. Von hier aus können Sie auch den Keilschwanzadler hoch in der Luft kreisen sehen und haben einen herrlichen Blick auf die schroffe Küstenlinie und die kreideweißen Sandsteinklippen. Der nahegelegene Aussichtspunkt Governor Game ist mit dem Auto erreichbar, oder aber Sie gehen zu Fuß auf dem Curra Moors Loop Track und nehmen sich Zeit für ein Picknick in der ausgewiesenen Stelle am Garie Beach. 

Broken Bay, Bouddi Nationalpark, New South Wales

Bouddi Nationalpark

Der acht Kilometer lange Bouddi Coastal Walk nördlich von Sydney, nahe Gosford, verbindet Putty Beach mit dem bei Wochenendurlaubern beliebten MacMasters Beach. Der Weg führt entlang von Stränden, Klippen und jeder Menge Gelegenheiten, die spielerischen Wale auf dem Weg in wärmere Gefilde im Norden zu beobachten. Am Aussichtspunkt Gerrin Point lädt eine Bank zum Picknick bei einer Tasse Tee ein, während Sie die Wale, die Maitland Bay und die Bouddi National Park Marine Extension im Auge behalten, eine einmalige 278 Hektar große Meeresfläche vor der Küste des Nationalparks, in der jeglicher Fischfang verboten ist. 

Wyrrabalong Nationalpark

Nicht weit vom Ort The Entrance, eine gemächliche einstündige Autofahrt nördlich von Sydney gelegen, bietet die Bateau Bay Beach Picnic Area Gelegenheit zur Walbeobachtung oder Sie begeben sich zum höher gelegenen Crackneck Lookout, von dem aus Sie einen einmaligen Blick über The Entrance und Shelly Beach haben, wo sich einheimische Surfer das Wasser mit den mächtigen migrierenden Meeressäugern teilen. Auch der Pelican Beach Road Lookout hoch über Pelican Beach eignet sich gut, um nach Walen Ausschau zu halten. 

Walbeobachtungstouren in und um Sydney suchen und buchen

Unterkunftstyp
Hotelkategorie
Preisspanne
Typ
Hauptgericht

Preise sind Richtwerte

Alkohollizenz
UPS! Die Ergebnisse für Ihre Suche sind derzeit nicht verfügbar. Wir entschuldigen uns für eventuelle Unannehmlichkeiten. Bitte versuchen Sie es später erneut.
loading