Top-10-Aktivitäten in Canberra

Canberra ist nicht nur die jüngste Hauptstadt Australiens, sondern auch die überraschendste. In der Landeshauptstadt sind etliche wichtige Kulturinstitutionen ansässig. Zudem verfügt sie über eine lebendige Kunst- und Gastroszene. Durch die einzigartige Mischung aus von Menschenhand und von der Natur geschaffenen Attraktionen bietet Canberra Abenteuer, Bildung und Spaß. Top-10-Aktivitäten in Canberra
Site Requires Javascript - turn on javascript!

Top-10-Aktivitäten in Canberra

In Canberra gibt es so viel zu entdecken. Diese Liste mit den Top-10-Aktivitäten bietet Ihnen einen kleinen Anhaltspunkt.

Canberra ist nicht nur die jüngste Hauptstadt Australiens, sondern auch die überraschendste. In der Landeshauptstadt sind etliche wichtige Kulturinstitutionen ansässig. Zudem verfügt sie über eine lebendige Kunst- und Gastroszene. Durch die einzigartige Mischung aus von Menschenhand und von der Natur geschaffenen Attraktionen bietet Canberra Abenteuer, Bildung und Spaß.

Streifzüge durch Australiens Geschichte am War Memorial

Alle, die die Geschichte Australiens verstehen möchten, sollten das Australian War Memorial besuchen. Das Mahnmal stellt die Kriegsbeteiligung der australischen Truppen dar, von der Kolonialzeit bis heute. Es gibt diverse neue Ausstellungen, z. B. ANZAC Voices und die umgestalteten Galerien zum 1. Weltkrieg.

Questacon, Canberra, ACT

Demokratie hautnah im Parliament House

Das Parliament House, ein moderner Gebäudekomplex aus dem Jahr 1988, öffnet seine Pforten für Besucher. Besucher können bei aktuellen Debatten, im House of Representatives oder im Senat mehr über das demokratische System Australiens erfahren. Die Sitzungen beginnen um 14 Uhr, wenn das Parlament tagt. In diesem imposanten Gebäude gibt es zudem zahlreiche Ausstellungen und öffentliche Galerien. Kostenlose Führungen finden um 10, 13 und 15 Uhr statt.

Alternatives Flair in den Old Bus Depot Markets

Nach einer gehörigen Portion Kunst und Kultur sollten Sie sich auch die hippe Seite Canberras nicht entgehen lassen. Besuchen Sie z. B. die Old Bus Depot Markets, die jeden Sonntag von 10 bis 16 Uhr stattfinden. Dort finden Sie tolle Souvenirs und leckeres Essen. Probieren Sie Hipster-Klamotten, stöbern Sie in Haushaltswaren und verkosten Sie schmackhafte Bioprodukte. Ein toller Ort, um authentische Reisemitbringsel zu finden.

Mount Ainslie Lookout, Canberra, ACT

Durch die zahlreichen Galerien Canberras

Kunstliebhaber kommen in Canberra voll auf ihre Kosten. Kleine Kunstgalerien findet man an jeder Ecke. Zudem befinden sich hier einige der wichtigsten öffentlichen Sammlungen des Landes. Die National Gallery of Australia ist die bekannteste öffentliche Galerie Australiens, die Sammlungen mit australischer, asiatischer und Aborigine-Kunst beherbergt. Besuchen Sie auch die nahegelegene National Portrait Gallery, in der es etwas beschaulicher zugeht.

Auf Du und Du mit den Superstars im Institute of Sport

Erleben Sie Weltklasseathleten, -turner, -schwimmer und -radfahrer hautnah beim Training im Australian Institute of Sport in Canberra. Besucher sind willkommen und es werden regelmäßig Führungen angeboten, bei denen Sie der australischen Sportelite beim täglichen Workout zusehen können. Viele der Einrichtungen sind für die Öffentlichkeit zugänglich, z. B. das 50-Meter-Schwimmbecken, die Tennisplätze und der bestens ausgestattete Fitnessraum.

National Gallery of Australia, Canberra, ACT

Die grauen Zellen auf Trab bringen – im Questacon und dem National Museum

Bei einem Besuch im National Museum of Australiawerden Sie bald erkennen, dass Humor in Australien eine große Rolle spielt. Das Museum bietet eine umfassende Auswahl an Exponaten – von ehrwürdig bis skurril. Wer sich für Wissenschaft und Technik interessiert, sollte sich das Questacon nicht entgehen lassen.

Floriade, Canberra, ACT

Die Pflanzenwelt Canberras

Das Floriade Festival ist eine der buntesten Veranstaltungen Canberras, die Pflanzenliebhaber aus der ganzen Welt begeistert. Etwas gemächlicher geht es im National Arboretum zu. Das ehrgeizige Projekt, das 2005 ins Leben gerufen wurde, umfasst 48.000 Bäume, ein Besucherzentrum, ein Restaurant und ein Souvenirgeschäft. Der Eintritt ist frei.

Freizeitvergnügen an einem künstlich angelegten See

Entdecken Sie den Lake Burley Griffin, der zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten Canberras zählt. Die große Wasserfläche ist ein beliebter Ort für Wassersport wie Segeln, Kajakfahren oder Windsurfen. Am besten erkundet man den See mit dem Fahrrad auf dem 35 km langen Uferrundweg. Avanti-Fahrräder können Sie bei Mr Spokes Bike Hireausleihen, die Ihnen sogar in Ihr Hotel gebracht werden.

Parliament House, Canberra, ACT

Wanderung zum Mount Ainslie

Die Hauptstadt Australiens ist ein Eldorado für Outdoorabenteuer. Joggen, Fahrradfahren und Wandern zählen zu den beliebtesten Freizeitbeschäftigungen. Die Stadt hat einige Kulturpfade eingerichtet, die Ihnen das urbane Design nahebringen. Ein Highlight ist der Mount Ainslie Lookout, von wo aus Sie einen spektakulären Blick auf Sehenswürdigkeiten wie das Australian War Memorial, die Anzac Parade und das Parliament House haben. Der Eintritt ist frei.

Schlemmen rund um Canberra

Im Poachers Pantry in der Nähe von Canberra genießen Sie leckeres Essen und Wein in ländlicher Idylle. Verkosten Sie Kühlklimaweine im Weinkeller und speisen Sie im Smokehouse Café. Im Grazingwerden Köstlichkeiten aus regionalen Zutaten serviert. Das Weingut Lerida Estate mit Blick auf den Lake George verkauft tolle Weine.