Surfers Paradise, Gold Coast, Queensland © Tourism and Events Queensland

Reiseführer für Surfer in Australien

Let's Go Surfing, Bondi Beach, Sydney, New South Wales © Tourism Australia

Let's Go Surfing, Bondi Beach, Sydney, New South Wales

Fun Fact

Mit Hilfe von Let's Go Surfing wurde am Bondi Beach 2015 der Weltrekord für den größten Surfkurs gebrochen, als 320 Einheimische und Besucher lernten, auf den Wellen zu reiten.

Natural Beauty Symbol 2 created by Rachael Sarra, inspired by her Goreng Goreng heritage

Als Surfer versuchen wir immer, die besten Wellen und die einsamsten Strände zu finden. Meistens bedeutet das, dass man einfach seinen eigenen Weg geht und nach Wellen sucht, die vielleicht nicht jeder findet.

Mick Fanning, ehemaliger australischer Profi-Surfer

Manly Beach, Sydney, New South Wales © Lawrence Furzey Photography

Manly Beach, Sydney, New South Wales

Wategos Beach, Byron Bay, New South Wales © Destination NSW

Wategos Beach, Byron Bay, New South Wales

Bells Beach, Great Ocean Road, Victoria © Great Ocean Road

Bells Beach, Great Ocean Road, Victoria

Plan your trip

5 Tage auf der Great Ocean Road

Cape Woolamai, Phillip Island, Victoria © Phillip Island Nature Park

Cape Woolamai, Phillip Island, Victoria

Salmon Bay, Rottnest Island, Westaustralien © Rottnest Island Authority

Salmon Bay, Rottnest Island, Westaustralien

Snapper Rocks, Gold Coast, Queensland © Tourism and Events Queensland

Snapper Rocks, Gold Coast, Queensland

Wichtige Informationen

Während im Sommer ein Badeanzug die übliche Surfbekleidung ist, sollten Sie sich während des Winters an der Gold Coast einen Neoprenanzug oder eine Rash Vest (auch „Rashie“ genannt) mieten oder kaufen, um in den Wellen warm zu bleiben.

Surfer, Noosa, Sunshine Coast, Queensland © Tourism and Events Queensland, Ming Nomchong

Surfer, Noosa, Sunshine Coast, Queensland