Red Peak Boardwalk, Skyrail Rainforest Cableway, Tropical North Queensland. © Skyrail Rainforest Cableway

Reiseführer für Cairns

Von Ellie Schneider

Erkunden Sie bei Cairns das Great Barrier Reef und den als Welterbe gelisteten Wet Tropics-Regenwald, aber verpassen Sie darüber hinaus nicht die vielen anderen tollen Aktivitäten in der Stadt und ihrer Umgebung. Freuen Sie sich hier auf wunderschöne Cafés, lebhafte Märkte und die vielen Strände in der Umgebung. Entspannen Sie am Resort-Pool oder verbringen Sie Ihre Tage damit, diese tropische Oase zu erkunden.

Great Barrier Reef, Queensland © David Miller, Tourism Port Douglas und Daintree

Besuchen Sie das Great Barrier Reef

Wenn Sie in Cairns sind, besuchen Sie in jedem Fall das größte Korallenriffsystem der Welt – das Great Barrier Reef. Es besteht aus 3.000 Korallenriffen, 600 Kontinentalinseln und 300 kleinen Koralleninseln. Buchen Sie eine eintägige Kreuzfahrt bei Anbietern wie Passions of Paradise oder Quicksilver Cruises, um inmitten blühender Korallengärten und farbenfroher Fische zu schnorcheln und zu tauchen. Für einen längeren Aufenthalt können Sie mit ProDive Cairns eine dreitägige Schnorchel‑ und Tauchkreuzfahrt buchen. Dreamtime Dive & Snorkel kombiniert eine ganztägige Great Barrier Reef-Kreuzfahrt mit indigenen kulturellen Erzählungen, die von Ureinwohnern der Gegend mit historischen Verbindungen zum besuchten Meeresgebiet präsentiert werden. Die Kreuzfahrt bietet die seltene Gelegenheit, das Riff mit Meeresbiologen zu erkunden, deren nördliches Queensland-Forschungsgebiet sich von den Frankland Islands bis Port Douglas erstreckt. Oder Sie entscheiden sich für einen malerischen Rundflug, um das Great Barrier Reef aus der Vogelperspektive zu bewundern.

Katamaran vor Fitzroy Island, Great Barrier Reef, Queensland © Tourism and Events Queensland

Viel Spaß beim Insel-Hopping

Entdecken Sie von Cairns aus einige der unberührten Inseln am Great Barrier Reef. Mit der Highspeed-Fähre dauert die Überfahrt zur pittoresken Fitzroy Island nur 45 Minuten. Auf der Insel können Sie auf gewundenen Pfaden den Regenwald erkunden, an der Welcome Bay und am Nudey Beach schnorcheln und vom Seekajak aus die Schönheit des Great Barrier Reef bewundern. Buchen Sie eine Tagestour zu Green Island, einer kleinen Koralleninsel, die mit ihren weißen Stränden und saphirfarbenem Wasser nur 30 Kilometer vor der Küste von Cairns auf Sie wartet. Entdecken Sie die Mangrovenwälder, abgeschiedenen Strände und geschützten Buchten auf Hinchinbrook Island, Australiens größter Nationalpark-Insel. Ein wirklich unvergessliches Erlebnis bietet Ihnen eine Übernachtung in einer Unterkunft auf den von Riffen umgebenen Inseln Bedarra oder Lizard

The Raw Prawn, Cairns, Queensland © Tourism Tropical North Queensland

Lassen Sie sich kulinarisch verwöhnen

Cairns bietet eine lebhafte Café-Szene mit vielen trendigen Cafés an der Grafton und der Spence Street. Beginnen Sie Ihren Tag mit einem Frühstück im Caffiend, das ruhig in einer kleinen Gasse liegt. Hier werden Ihnen Gerichte wie Chili-Eier und French Toast sowie Filterkaffee und Kokos-Latte serviert. Ein weiteres beliebtes Café für Kaffeespezialitäten und vegane Köstlichkeiten ist das Sing Sing Espresso. Im Silk Caffe können Sie sich mit gesunden Salaten stärken, bevor Sie sich im Anschluss einen Nutella-Eiskaffee gönnen. Genießen Sie das milde Klima und speisen Sie im Freien direkt an der Uferpromenade. Entscheiden Sie sich zwischen den griechischen Gerichten aus der Yaya’s Hellenic Kitchen und den modernen asiatischen Fusionsköstlichkeiten des The Raw Prawn. Mischen Sie sich auf Rusty's Markets (freitags bis sonntags) unter die Einheimischen. Hier können Sie sich an über 180 Ständen mit frischen Produkten wie exotischem Obst, Milchprodukten, Fisch und Meeresfrüchten eindecken.

Adventure North Australia - Daintree Dreaming Tour, Queensland © Tourism Australia

Erfahren Sie mehr über die Kultur der Aborigines und der Torres Strait Islander

Am einzigen Ort auf der Erde, an dem zwei Welterbestätten zu finden sind, fungiert Cairns als Tor zur Erforschung der Kulturen der Aborigines und der Torres Strait Islander. Das Tjapukai Kulturzentrum und der nahegelegene Rainforestation Nature Park bieten interaktive Einführungen zu den traditionellen Waffen, Werkzeugen, Bush Tucker (Buschfrüchten), Gesängen und Tänzen der Gegend. Der nördlich von Cairns gelegene Daintree Rainforest ist voller Zeugnisse der uralten Kultur der Aborigines. Adventure North Australia zeigt Ihnen, wie Sie Krabben mit dem Speer fangen, die später an einem gemeinsamen Tisch gegessen werden. Walkabout Cultural Adventures bringt Ihnen bei, medizinische Buschpflanzen zu finden, und Flames of the Forest Aboriginal Cultural Experience führt Sie zu einem siebengängigen Bankettessen in den Regenwald bei Port Douglas, bei dem Ihre Kuku Yalanji-Gastgeber Musik, Zeremonien und Geschichten darbieten.

Coopers Creek, Daintree Rainforest, Queensland © Tourism and Events Queensland

Wandern Sie durch den tropischen Regenwald ...

Der zum Welterbe zählende Daintree Rainforest liegt etwa zwei Autostunden nördlich von Cairns und lässt sich bei einem Tagesausflug von der Stadt aus erkunden. Alternativ können Sie auch in einer der Lodges in der Wildnis übernachten. In diesem tropischen Regenwald können Sie die abwechslungsreichste Vielfalt an Pflanzen‑ und Tierarten bewundern, die es auf der Welt gibt, so auch das seltene Baumkänguru und den vom Aussterben bedrohten Kasuar. Beginnen Sie Ihren Tag im Daintree Discovery Centre, wo Sie auf mittlerer Ebene über den 125 Meter langen Aerial Walkway durch den Regenwald gehen können, oder Sie erkunden den Regenwald auf eigene Faust. Nehmen Sie an einer gemächlichen Bootsfahrt über den Daintree River teil, um die einheimische Tierwelt in ihrer natürlichen Umgebung zu beobachten – beispielsweise auch die Salzwasserkrokodile. Am Cape Tribulation trifft der Regenwald auf das Great Barrier Reef. Wandern Sie dort stundenlang durch die tropischen Tieflandwälder oder entlang der weißen Sandstrände.

Kuranda Scenic Railway an der Stoney Creek Falls Bridge, Barron Gorge National Park, Queensland. © Tourism Australia

… oder erleben Sie dieses Wunder der Natur über dem Kronendach der Wälder 

Das Bergdorf Kuranda inmitten des tropischen Regenwalds ist für seine lebhafte Kunstszene bekannt. Auf den lokalen Märkten können Sie täglich in einer Auswahl an Schmuck, Lederwaren und indigener Kunst stöbern. An den Dorfstraßen laden Buchläden, Galerien und Boutiquen zu einem Besuch ein. Die Reise nach Kuranda und zurück ist auf jeden Fall ein Highlight. Die Skyrail Rainforest Cableway fährt hoch über dem Regenwald bevor sie mitten in sein Herz führt. Bei der 90-minütigen Fahrt werden Pausen an zwei Regenwald-Stationen eingelegt, Red Peak und Barron Falls. Hier können Sie durch die üppigen Palmen und riesigen Farne spazieren. Für den Rückweg nach Cairns können Sie alternativ die historische Kuranda Scenic Railway nehmen. Die zweistündige Fahrt führt durch dichten Regenwald und zerklüftete Berge, vorbei an tosenden Wasserfällen und der faszinierende Schlucht Barron Gorge.

Berichte von Reisenden

Lassen Sie Ihre Traumreise Wirklichkeit werden

Unterkunftstyp
Hotelkategorie
Preisspanne
Typ
Hauptgericht

Preise sind Richtwerte

Alkohollizenz
UPS! Die Ergebnisse für Ihre Suche sind derzeit nicht verfügbar. Wir entschuldigen uns für eventuelle Unannehmlichkeiten. Bitte versuchen Sie es später erneut.
loading