Cape to Cape Track, Margaret River, Westaustralien © Elements Margaret River

Margaret River

Von Cole Latimer

Finden Sie selbst heraus, warum die Region Margaret River am südwestlichen Zipfel Australiens weltweit für ihren Wein, ihre Strände und ihren Sinn für Abenteuer bekannt ist.

Vasse Felix Winery, Margaret River, Westaustralien © Vasse Felix Wines

Besuchen Sie die Weingüter

Die Region Margaret River ist weltbekannt für die erstklassige Qualität ihrer Weine und ihrer Küche. Obwohl die Region nur weniger als drei Prozent des australischen Weins erzeugt, steht sie für mehr als ein Fünftel von Australiens Premium-Weinen. Sie können über 120 erstklassige Weingüter kennenlernen, darunter Vasse FelixLeeuwin und Voyager Estate. Dabei können Sie nicht nur exquisite Weine kosten, sondern auch einen Blick in die Weinkeller werfen. Unter den vielen Winzertouren gibt es auch einige, bei denen Sie tiefere Einblicke erlangen; so können Sie etwa die Winzer persönlich kennenlernen, direkt vom Fass kosten und vielleicht auch ihre eigene Flasche Wein mischen. Dazu gibt es ein ausgedehntes Mittagessen. Margaret River ist außerdem die Heimat einer Reihe von Craft-Brauereien und Destillerien.

Boodjidup Beach, Margaret River Region, Westaustralien © Russell Ord

Betätigen Sie sich sportlich

Hunderte Kilometer Küste, die von rauem Buschland gesäumt ist, bieten in der Margaret River Region reichlich Gelegenheit für Abenteuer abseits der ausgetretenen Pfade. Die Region ist nicht nur für ihre Weine bekannt, sondern auch für ihre Surfstrände am Indischen Ozean, Mountainbiking auf alten Forstwegen und Kajakfahren den Fluss hinauf. Schließen Sie sich einer Surf N Dirt Adventure Tour an, um das Beste von Margaret River an einem Tag zu erleben. Die „Live the Lifestyle Tour“ nimmt nur sieben Teilnehmer und umfasst einen ganzen Tag Kajakfahren auf dem Blackwood River, Mountainbiking durch den Boranup Forest, ein Picknick-Mittagessen in einem abgelegenen Winkel und einen Besuch bei einer Boutique-Weinkellerei oder einer kleinen Bierbrauerei.

Jewel Cave, Margaret River Region, Westaustralien. © Tourism Western Australia

Höhlenbesichtigung

Nicht alle interessanten Orte in der Margaret River Region liegen über der Erde. Schauen Sie sich den „hängenden Tisch“ in der Höhle Lake Cave an. Der „Tisch“ ist eine mehrere Tonnen wiegende Kalksteinkristall-Dekoration, die von der Decke herabhängt und dicht über der Oberfläche des permanenten Höhlensees schwebt. Man geht davon aus, dass es die einzige Formation dieser Art weltweit ist. Besuchen Sie die Mammoth Cave (auch mit Rollstuhl zugänglich), und bestaunen Sie die uralten australischen Megafaunafossilien oder die Jewel Cave Augusta, in der sich die längsten Stalaktiten finden, die weltweit in für Touristen zugänglichen Höhlen zu sehen sind.

Busselton Jetty, Busselton, Westaustralien © Cheryl Hobson

Reise in die Tiefe

Wenn Sie in Busselton sind, sollten Sie nicht versäumen, sich den 150 Jahre alten und 1,8 Kilometer langen Anlegesteg anzusehen, den längsten aus Holz gebauten Anlegesteg der südlichen Hemisphäre. Steigen Sie an der Anlegestelle in den Zug, der auf Schienen daran entlangfährt und Reisenden Gelegenheit gibt, Wale, Delfine sowie auch einheimische Fischer zu beobachten, ehe die Fahrt am Underwater Observatory endet. Hier steigen Sie in die acht Meter unter der Wasseroberfläche gelegene Beobachtungskammer hinab, wo Sie in dem dort künstlich angelegten Riff Korallen sowie bunte tropische und subtropische Fische beobachten können. 

Cape to Cape Track, Region Margaret River, Westaustralien © Tourism Western Australia

Wandern Sie den Cape to Cape Track

Erkunden Sie die Margaret River Region auf dem Cape to Cape Track zu Fuß. Sie können alle oder einzelne Abschnitte der 41 Kilometer langen Route laufen oder sich mit Walk Into Luxury einer geführten Kleingruppe anschließen. Der Margaret River Cape to Cape Walk umfasst vier Tage und drei Nächte. Es wird in Lodges übernachtet. Die Wanderung kombiniert die schönsten Teile des Cape to Cape Tracks mit der Gourmetküche und den Weinerlebnissen aus dieser berühmten Region. Wandern Sie durch hoch aufragende Karri-Wälder und vorbei an Kaps und Stränden mit jeder Menge Möglichkeiten zum Schwimmen im Meer. Sie verbringen alle drei Nächte in privaten Villen mit einem Tauchbecken und Blick auf den Indischen Ozean im luxuriösen Injidup Spa Retreat.

Margaret River Gourmet Escape, Margaret River, Westaustralien © Russell Ord

Ein „Great Escape“ für Sie

Das Western Australia Gourmet Escape, das jährlich Ende November stattfindet, gibt Ihnen Gelegenheit, mitten auf dem Weingut Leeuwin Estate hervorragende Weine zu kosten, erstklassige heimische Erzeugnisse zu probieren und mehr als 50 weltberühmte Chefköche kennenzulernen. Der Mittelpunkt der Veranstaltung ist das Gourmet Escape. Zu den Attraktionen dort gehören Meisterkurse, bei denen Mitmachen angesagt ist, Degustationen und ein „Chef's Theatre“: eine Bühne für die Chefköche, auf der sie ihre Tipps und Tricks präsentieren. Bei einer Reihe von Vorträgen erfahren Sie mehr über die heimischen Erzeugnisse und lernen die Hersteller kennen. Außerdem gibt es Buchsignierungen durch berühmte Köche. Nigella Lawson, Rick Stein und Guy Grossi waren schon da.

Berichte von Reisenden

Lassen Sie Ihre Traumreise Wirklichkeit werden

Unterkunftstyp
Hotelkategorie
Preisspanne
Typ
Hauptgericht

Preise sind Richtwerte

Alkohollizenz
UPS! Die Ergebnisse für Ihre Suche sind derzeit nicht verfügbar. Wir entschuldigen uns für eventuelle Unannehmlichkeiten. Bitte versuchen Sie es später erneut.
loading