Western Explorer, Tarkine, Tasmanien © Off the Path

9-tägiges Familienabenteuer in der Wildnis im Westen Tasmaniens 

9-tägiges Familienabenteuer in der Wildnis im Westen Tasmaniens  

Cradle Mountain-Lake St Clair National Park, Tasmanien © Cultivate Productions

Cradle Mountain-Lake St Clair National Park, Tasmanien © Cultivate Productions

Eine Erfahrung, die Sie nicht verpassen sollten

Wenn es die Zeit erlaubt (oder wenn Sie einen weiteren Besuch planen), lehren Sie Ihre Kinder auf dem sechstägigen, 65 Kilometer langen Overland Track, die Natur zu respektieren – ein sicherer Weg die Natur und sich selbst neu schätzen zu lernen.

Montezuma Falls, Rosebery, Tasmanien © Jess Bonde

Montezuma Falls, Rosebery, Tasmanien © Jess Bonde

Top-Tipp

Diese kleineren Orte an der Westküste Tasmaniens haben im besten Fall instabiles Internet und ein lückenhaftes Telefonnetz. Nehmen Sie also Bargeld mit und stellen Sie sich gezwungenermaßen auf „Digital Detox“ ein.

West Coast Wilderness Railway, Queenstown, Tasmanien © Tourism Tasmania & Rob Burnett

West Coast Wilderness Railway, Queenstown, Tasmanien © Tourism Tasmania & Rob Burnett

Queenstown, Tasmanien © We are Explorers

Queenstown, Tasmanien © We are Explorers

Pumphouse Point, Lake St. Clair, Tasmanien © Emilie Ristevski

Pumphouse Point, Lake St. Clair, Tasmanien © Emilie Ristevski

Cataract Gorge, Launceston, Tasmanien © Jarrad Seng

Cataract Gorge, Launceston, Tasmanien © Jarrad Seng

Eine Erfahrung, die Sie nicht verpassen sollten

Machen Sie sich auf den Weg nach Queenstown an der zerklüfteten Westküste Tasmaniens, um The Unconformity zu erleben, ein alle zwei Jahre stattfindendes, dreitägiges Festival für zeitgenössische Kunst in einer wahrhaft atemberaubenden Umgebung.

Weitere Informationen über Roadtrips in Tasmanien finden Sie unter discovertasmania.com.