Seal Bay, Kangaroo Island, Südaustralien © Tourism Australia

4 Tage Familienspaß auf Kangaroo Island

4 Tage Familienspaß auf Kangaroo Island

Deep Creek Conservation Park, Fleurieu Peninsula, Südaustralien © Jack Brookes

Deep Creek Conservation Park, Fleurieu Peninsula, Südaustralien © Jack Brookes

Top-Tipp

Sie möchten nicht fahren? Mehrere Reiseveranstalter bieten mehrtägige Touren rund um die Insel an. Bei einigen steht die einheimische Tierwelt im Mittelpunkt, bei anderen Essen und Wein, manche bieten von allem etwas. Informieren Sie sich bei Kangaroo Island Odysseys und Sealink Kangaroo Island.

Emu Bay Lavender Farm, Kangaroo Island, Südaustralien © South Australian Tourism Commission

Emu Bay Lavender Farm, Kangaroo Island, Südaustralien © South Australian Tourism Commission

Wussten Sie schon?

Einige der größten Hersteller und Bauern Australiens residieren auf Kangaroo Island. Besuchen Sie Island Beehive für eine Tour durch die ligurischen Bienenstöcke und Emu Ridge Eucalyptus Oil Distillery, um zu sehen, wie das berühmte Eukalyptusöl hergestellt wird.

Seal Bay Conservation Park, Kangaroo Island, Südaustralien © South Australian Tourism Commission

Seal Bay Conservation Park, Kangaroo Island, Südaustralien © South Australian Tourism Commission

Eine Erfahrung, die Sie nicht verpassen sollten

Buchen Sie eine Tour durch das wenig bekannte Hope Cottage Museum in Kingscote. Das ursprünglich 1859 erbaute Cottage ist das restaurierte Haus von Charles und Michael Calnan, den Nachkommen einiger der ersten Siedler auf der Insel.

Kangaroo Island Wildlife Park, Kangaroo Island, Südaustralien © Julie Fletcher

Kangaroo Island Wildlife Park, Kangaroo Island, Südaustralien © Julie Fletcher 

Inspirationen und weitere Aktivitäten in Südaustralien finden Sie unter southaustralia.com.