Site Requires Javascript - turn on javascript!

Silvester in Sydney Dezember 31

Buntes Rahmenprogramm für jeden Geschmack

Schon bevor das Familienfeuerwerk um 21 Uhr beginnt, lockt der Sydney Harbour mit zahlreichen Aktivitäten und Unterhaltungsangeboten. In den letzten Jahren gab es unter anderem Flugshows, Löschboote mit Wasserkanonen bei Sonnenuntergang sowie eine traditionelle Räucherzeremonie der Aborigines und Torres Strait Islander, um den Hafen von schlechten Schwingungen zu reinigen. Während des Events sind viele Straßen gesperrt, deshalb empfiehlt es sich, für die Fahrt ins Stadtzentrum und zurück Bus, Zug, Fähre und Straßenbahn zu nutzen.

Bewundern Sie das Feuerwerk vom Ufer aus

Zahlreiche Aussichtspunkte rund um den Sydney Harbour bieten einen herrlichen Blick auf das Feuerwerk. Zwar ist der Eintritt zu den meisten Aussichtspunkten kostenlos, aber einige Bereiche sind abgetrennt – für diese müssen Sie vorab Tickets erwerben. Sie möchten mitten im Getümmel sein? Dann sichern Sie sich einen Platz am Sydney Opera House, an der Promenade am Circular Quay oder am Mrs Macquaries Point in The Domain. Alternativ bieten sich auf der Nordseite der Brücke die Grünflächen Mary Booth Reserve in Kirribilli oder Blues Point Reserve am McMahons Point an. 

Stechen Sie in See

Genießen Sie den Blick auf das Feuerwerk bei einer Silvester-Bootsfahrt. Sie können zwischen zahlreichen Anbietern und Paketen wählen, zu denen unter anderem Kanapees, Abendessen, Getränke, Live-Unterhaltung und eine Party-Atmosphäre gehören. Viele der festlich dekorierten Boote nehmen dabei an der Harbour of Light Parade im Hafen von der Goat Island zur Cockatoo Island und zurück teil. Nach dem Feuerwerk um Mitternacht kehren die Boote zurück.

Seien Sie hautnah dabei

Bei der Auswahl einer Unterkunft für den Silvesterabend in Sydney steht vor allem eines im Mittelpunkt: eine tolle Aussicht. Zahllose Hotels rund um den Hafen bieten Suiten mit fantastischer Aussicht oder spezielle, ihren Gästen vorbehaltene Bereiche, von denen sich ein großartiger Blick auf das Feuerwerk bietet. Die meisten Zimmer des luxuriösen Park Hyatt Sydney zwischen dem Sydney Opera House und der Sydney Harbour Bridge verfügen über einen eigenen Balkon mit Aussicht auf das Wasser. Die begehrten Grand Harbour View Rooms im Shangri-La Hotel begeistern mit ihrem Panoramablick auf die Sydney Harbour Bridge und das Opera House. Das InterContinental lockt mit einer umlaufenden Dachterrasse mit herrlicher Aussicht. Alternativ gibt es im Stadtzentrum zahlreiche erschwinglichere Optionen, unter anderem Apartments mit Hotelservice und Hostels, sodass Sie in den frühen Morgenstunden nur einen kurzen Weg zu Ihrem Bett haben.

Highlights an Silvester in Sydney

Ähnliche Artikel