Site Requires Javascript - turn on javascript!

Melbourne Food and Wine Festival März

Video-Highlights: Melbourne Food and Wine Festival

Genießen der Gastronomie

Jedes Jahr strömen tausende Gourmets und Weinliebhaber zu den Veranstaltungen des Melbourne Food and Wine Festival, die Melbournes labyrinthartiges Geflecht aus Restaurants, Gassen, stimmungsvoll erleuchteten Kellern und schwindelerregend hohen Dachterrassen mit Leben füllen. Beim Fest geht es darum, das zu unterstützen und zu fördern, was Melbourne – und die umliegenden Regionen – zu einem Paradies für Feinschmecker macht. Besuchen Sie Brauereien und Weinkeller, lernen Sie innovative Lebensmittelproduzenten kennen und kosten Sie die Aromen der Region Victoria bei den einzigartigen Veranstaltungen des Fests. 

Erleben einmaliger Veranstaltungen

Die aufregende Mischung von Veranstaltungen des Melbourne Food and Wine Festival wechselt jedes Jahr, sodass es immer etwas Neues zu lernen, zu teilen und zu entdecken gibt. Sie können an Veranstaltungen wie dem längsten Mittagessen der Welt teilnehmen, bei dem Sie an einem über 500 Meter langen Tisch Platz nehmen. 

Erkunden der Gourmetkultur von Melbourne

Melbournes Liebe zum Essen hört nicht auf, wenn das Fest endet. Mit einer Mischung aus günstigen Imbissen, zwanglosen Speiselokalen und edlen Gourmetrestaurants wie Attica und Flower Drum ist die Stadt ein ganzjähriges Paradies für Feinschmecker. Die besten regionalen Restaurants von Melbourne, wie Brae und Doot Doot Doot, sind eine Reise wert.

Highlights beim Melbourne Food and Wine Festival

Ähnliche Artikel