Site Requires Javascript - turn on javascript!

Tasmanian Whisky Week

Auf Tour gehen

Jeden Tag findet eine maßgeschneiderte Tour durch Tasmaniens Whisky-Destillerien statt. Von Norden nach Süden gibt es über 20 auf der Insel, jede mit ihrer eigenen Geschichte. Die Touren bieten eine exklusive Gelegenheit, die Brennereien zu erkunden, von denen viele in der Regel nicht für die Öffentlichkeit zugänglich sind. Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen oder treffen Sie die Destillateure persönlich. Probieren Sie noch nicht veröffentlichte Whiskys und speisen Sie in einzigartigen Restaurants. In den Brennereien (alte und neue) erfahren Sie alles über die Erfolge, Herausforderungen und Ereignisse, die sie bis heute geprägt haben.

Entdecken Sie das Whisky-Erbe

Bill Lark wird von vielen als der Pate des tasmanischen Whiskys angesehen, da er derjenige war, der das Parlament davon überzeugte, das Verbot für das Brennen von Alkohol aufzuheben. Die Lark Distillery wurde 1992 eröffnet, wobei die Gerste zunächst von der Cascade Brewery geliehen wurde. Lark ist der Meinung, dass genau diese Gerste dem tasmanischen Whisky sein unverwechselbares Aroma verleiht. Im Rahmen dieser besonderen Woche, bei der sich alles um Whisky dreht, haben die Gäste die Möglichkeit, sechs Whiskys aus dem Lark-Gewölbe zu probieren, um zu sehen, wie sich der Whisky von der Konzeption bis zum heutigen Tag entwickelt hat.

Geben Sie Ihre Gebote ab

Nehmen Sie an einer besonderen Nacht mit VIP-Zugang zu einigen der seltensten Whiskys in Tasmanien teil. Und das Beste daran? Sie können Sie mit nach Hause nehmen ... zum angemessenen Preis. Die Rare Whisky Auction ist ein Highlight der Veranstaltung, die im Hadley's Hotel stattfindet. Hier haben Sie die Möglichkeit, einige der Whisky-Highlights der Woche (lokale und internationale Tropfen) in Ihre persönliche Sammlung aufzunehmen. Ein Ereignis, das man als anspruchsvoller Whisky-Sammler nicht verpassen sollte.

Genießen Sie die kulinarischen Leckerbissen

Sicher, Tasmanien macht guten Whisky, die Insel ist aber auch für ihre superfrischen Produkte und die Gourmet-Szene bekannt. Kombinieren Sie Ihre neuen Errungenschaften der Auktion mit einem besonderen Essen in Hobart. Besuchen Sie Franklin oder The Source – oder machen Sie sich auf den Weg zu einer gastronomischen Verkostungstour über die Insel. Auf dieser 10-tägigen Reiseroute liegen einige der köstlichsten kulinarischen Schätze der Insel. Die Möglichkeiten sind grenzenlos.

Tasmanian Whisky Week – Highlights

Ähnliche Artikel