Site Requires Javascript - turn on javascript!

Rolex Sydney to Hobart Yacht Race Dezember 26 - 31

Seien Sie bei den Ersten dabei

Wenn die Jachten und Zuschauer eintreffen, verwandelt sich der Sydney Harbour zum Start am 2. Weihnachtsfeiertag in eine lebhafte Szenerie mit vielen Farben und regem Treiben. Hafenbootsfahrten bringen Sie noch näher ans Geschehen, wie beispielsweise mit der Sydney Sundancer, die Sie zu Beginn der Regatta direkt an die Startlinie bringt. Die Regatta lässt sich auch von der öffentlichen Manly Ferry, die durch den Hafen fährt, prima verfolgen.

Verfolgen Sie das Geschehen bei einem Picknick

An den Ufern von Sydney sammeln sich die Zuschauer, wenn die Jachten vom Hafen aus durch die Sydney Heads in See stechen. Nutzen Sie die Gelegenheit, um bei einem Picknick den Blick von einem der vielen Aussichtspunkte zu genießen. Breiten Sie Ihre Picknickdecke am Bradleys Head Amphitheatre oder am grünen Ufer der Watsons Bay aus. Alternativ buchen Sie sich ein Mittagessen im Doyles on the Beach in Watsons Bay, wo Fisch und Meeresfrüchte Sie ebenso begeistern werden wie die Aussicht auf den Hafen.

Begleiten Sie die letzte Etappe der Regatta

Wenn die Jachten durch die Storm Bay auf Hobart zusegeln, füllen sich die südlichen Strände der Stadt mit jubelnden Zuschauern, die die Boote begrüßen (besonders der Long Beach in Sandy Bay und der Taroona Beach). Die beste Aussicht genießen Sie jedoch, wenn Sie an der 3-tätigen Tour von Hobart Yachts teilnehmen, die extra zum Sydney to Hobart Yacht Race angeboten wird. Auf der Helsal IV, die früher selbst an der Regatta teilgenommen hat, segeln Sie von Hobart aus zu den höchsten Meeresklippen Australiens am Cape Pillar – eine malerische Tour, bei der Sie Delfine, Wale und eine faszinierend vielfältige Vogelwelt beobachten können –, bevor Sie sich auf den Rückweg nach Hobart machen und gleichzeitig mit einigen der an der Regatta teilnehmenden Jachten im Hafen einlaufen. Die Strecke von Cape Pillar nach Hobart ist die letzte Etappe der Regatta von Sydney nach Hobart, es ist also besonders spannend, die Boote auf diesem Teil ihres Rennens zu begleiten.

Kosten Sie den Geschmack von Tasmanien

Hobarts größtes Sommerfestival fällt mit der Ankunft der Rennjachten in der Stadt zusammen. Das The Taste of Tasmania findet rund um den Princes Wharf No. 1 Shed am Hafen von Hobart fast in Sichtweite der Jachten statt. An den Ständen werden köstliche Feinkost, Weine und Biere aus Tasmanien präsentiert. In den Parliament House Gardens auf der anderen Straßenseite werden jeden Abend Open-Air-Filme gezeigt. Der Höhepunkt des Festivals ist die Silvesterparty mit Blick auf das Feuerwerk Hobarts. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen außer der Silvesterparty ist frei.

Seien Sie bei einem Match dabei

In Australien bedeutet der 2. Weihnachtsfeiertag vor allem eines: große Sportereignisse. Sobald die Jachten Sydney Harbour verlassen haben, suchen Sie sich einen Pub, um sich den Boxing Day Cricket Test anzuschauen – ein mehrtätige Cricket-Match, welches zu den bedeutendsten Wettkämpfe des Landes gehört. Auch wenn es in Melbourne stattfindet, schaltet ganz Australien den Fernseher ein, um dabei zu sein.

Sydney to Hobart Yacht Race – Highlights

Ähnliche Artikel