Site Requires Javascript - turn on javascript!

Der tropische Sommer im Northern Territory Die Jahreszeit der Naturschauspiele


Von Stephanie Williams

Der Sommer im Northern Territory (November bis April) ist zugleich die Regenzeit, die sich durch tosende Gewitter, überfließende Bäche und eine blühende Vegetation auszeichnet. Darwin ist immer entspannt, doch während der Regenzeit gehen die Uhren hier noch langsamer und das Leben passt sich an den täglichen Wechsel von Sonne und Regen an. Besuchen Sie in Darwin die üppigen George Brown Botanic Gardens und kosten Sie die vielfältigen lokalen Speisen auf den Märkten im Freien. Bestaunen Sie von einem Pub am Strand aus, wie der Himmel von Blitzen hell erleuchtet wird. Schwimmen Sie in den glasklaren Wasserlöchern des Berry Springs Nature Park neben tropischen Vogelschwärmen und beobachten Sie die tanzenden Blitze über den Wasserfällen im Litchfield National Park. Erleben Sie die Magie des Monsuns im Kakadu National Park und fliegen Sie über die spektakuläre Katherine Gorge, wenn der Wasserstand am höchsten ist.


Karte des Northern Territory

Besuch der Florence Falls im Litchfield National Park

Die Wasserfälle im Litchfield National Park sorgen im Sommer für einen dramatischen Anblick. Bestaunen Sie die beiden Wasserfälle der Florence Falls und nehmen Sie die 160 Stufen hinunter zum tiefen, kühlen Naturpool. Unternehmen Sie den kurzen Fußmarsch zum Buley Rockhole, einer Reihe von Wasserfällen und Wasserlöchern, die in der Regenzeit voller Leben sind. Schwimmen und picknicken Sie an den donnernden Wangi Falls, wo Beutelmäuse, Frösche und Kragenechsen am Ufer umherhuschen. Machen Sie Halt, um die Felder magnetischer Termitenhügel zu betrachten, zwei Meter hohe Hügel, die von Termiten während der Regenzeit gebaut werden.

Helikopterrundflug über die Katherine Gorge

Der Ausblick auf die Nitmiluk (Katherine) Gorge im Nitmiluk National Park, der nordöstlich von Katherine liegt, ist einfach unvergesslich. Auf einer Helikoptertour bekommen Sie einen Eindruck von der wahren Größe und werden feststellen, dass die Schlucht eigentlich Teil einer Reihe von 13 miteinander verbundenen Schluchten ist. Besonders spektakulär sind diese im tropischen Sommer, wenn der Katherine River viel Wasser führt. Übernachten Sie in der Cicada Lodge, einer luxuriösen Öko-Lodge im Nationalpark. Die Lodge ist ein Joint Venture zwischen dem örtlichen Jawoyn-Volk und Indigenous Business Australia und bietet die Möglichkeit, ganz in die uralte Nitmiluk-Umgebung einzutauchen. Tauchen Sie auf einer Rock Art-Tour mit dem Helikopter oder der Nabilil Dinner Cruise tiefer in die Geschichte ein und betrachten Sie den Sonnenuntergang über der wunderschönen Schlucht. 

Zu Land, in der Luft und zu Wasser durch den Kakadu National Park

Im Kakadu National Park hat das einheimische Bininj-Volk den Kreislauf der Natur statt in vier in sechs verschiedene Jahreszeiten eingeteilt. Von Ende Dezember bis Ende März dauert die Gudjewg-Monsunsaison, in der starke Regenfälle die Landschaft wieder zum Leben erwecken. Einheimische Vögel fliegen über die Feuchtgebiete, tropische Blumen säumen die Flüsse und gedrehtes Bartgras sprießt in den Auen. Folgen Sie den Yurmikmik Walks zu Wasserfällen, die sich über zerklüftete Steilhänge ergießen. Der Boulder Creek Walk, Yurmikmik Lookout Walk, Motor Car Falls und Kurrundie Creek Walk sind das ganze Jahr über geöffnet. Erkunden Sie den East Alligator River per Boot mit einem Aborigine-Reiseführer oder erleben Sie das Ausmaß und die Größe dieser üppigen Landschaft auf einem Helikopterrundflug.

Erkundung des Nitmiluk National Park

Katherine liegt nur etwas mehr als drei Autostunden südlich von Darwin und ist das Tor zum Nitmiluk National Park. Besuchen Sie Galerien, in denen die Kunst der Aborigines gezeigt wird, und sehen Sie sich die Katherine Outback Experience-Show mit Gastgeber Tom Curtain an, der seinen Pferdeverstand und sein musikalisches Talent demonstriert. Je nach Wetterlage können Sie im von Schraubenpalmen gesäumten Tauchbecken unter Leliyn (Edith Falls) schwimmen oder einen Bushwalk entlang des 2,6 Kilometer langen Leliyn Trail unternehmen. Im Park können Sie Teilstücke des Jatbula Trail wandern, vorbei am Monsunregenwald zu den Crystal Falls oder dem einzeln abfallenden Wasserfall der 17 Mile Falls. Nehmen Sie den 3,5-stündigen Windolf Walk zum Pat's Lookout mit herrlichem Blick auf die Nitmiluk (Katherine) Gorge und den Sommer-Wasserfall Southern Rockhole.

Sonnenuntergang über dem Naturhafen von Darwin

Am Ende eines tropischen Reisetages ist der Naturhafen von Darwin ein fantastischer Ort, um den Sonnenuntergang zu betrachten. Sie können am Ufer Platz nehmen oder sich auf einer Bootstour auf das Wasser begeben. Machen Sie ein Picknick an den Dripstone Cliffs oder dem East Point Reserve, beides sind großartige Aussichtspunkte, um den Sonnenuntergang zu erleben. Sail Darwin nimmt Sie mit auf eine dreistündige Champagne Sunset Sail an Bord eines geräumigen, 15 Meter langen Luxus-Katamarans, auf dem Abendessen und Champagner gereicht werden. Oder gehen Sie an Bord der Spirit of Darwin für eine 2,5-stündige Bootstour mit Antipasti-Platten und einem Glas Schaumwein. 

Aborigine-Kultur im Northern Territory

Entdecken Sie die faszinierende Kultur des einheimischen Pudakul-Volkes mit Pudakul Aboriginal Cultural Tours. Auf dieser Naturerlebnisreise, die von Einwohnern aus der Region um Adelaide und den Mary River geführt wird, erfahren Sie alles über Buschfrüchte und traditionelle Medizin, versuchen sich am Didgeridoo-Spielen und Speerwerfen und sehen, wie Körbe und „Dilly Bags“ (kleine Bastbeutel der Aborigines) hergestellt werden. Zudem wird Ihnen bei „Damper“ (Buschbrot) und Tee die Bedeutung von Traumzeit, Djukbinj und der Regenbogenschlange erklärt.

Beliebte Reiserouten

Berichte von Reisenden

Mehr Erlebnisse im Northern Territory

Lassen Sie Ihre Traumreise Wirklichkeit werden

Unterkunftstyp
Hotelkategorie
Preisspanne
Typ
Hauptgericht

Preise sind Richtwerte

Alkohollizenz
UPS! Die Ergebnisse für Ihre Suche sind derzeit nicht verfügbar. Wir entschuldigen uns für eventuelle Unannehmlichkeiten. Bitte versuchen Sie es später erneut.
loading

Weitere Reiseziele