Site Requires Javascript - turn on javascript!

Central Coast Sydneys bestgehütetes Geheimnis


Von Paul Chai

Die eine Stunde nördlich von Sydney gelegene Central Coast ist ein beliebtes Wochenendziel für Touristen und Einheimische. Die für ihre schöne Lage an einem Naturhafen, herrlichen Strände, hübschen Dörfer, Boutique-Hotels, atemberaubende Küstenlandschaft, großartigen Einkaufsmöglichkeiten und üppigen Nationalparks bekannte Central Coast bietet alles für einen perfekten Urlaub. Es gibt mehrere beliebte Badeorte, darunter Avoca, Terrigal und The Entrance, sowie das exklusive Pretty Beach House, das zu den Luxury Lodges of Australia gehört.


Karte der Central Coast, New South Wales

Übernachtung im Bells at Killcare

An der Central Coast gibt es einige der besten Unterkünfte in der Umgebung von Sydney. Dieses Boutique-Hotel richtet sich an Paare, die eine elegante Unterkunft nur für Erwachsene mit ausgezeichneten Speisen und einer aus Buschland bestehenden Umgebung mit schönen Wanderwegen suchen. Das Bells at Killcare liegt abgeschieden auf der Bouddi Peninsula, auf der sich auch der Bouddi Coastal Walk befindet, und bietet Hotelzimmer und freistehende Villen mit zwei Etagen. Das hoteleigene, abends geöffnete Restaurant wird vom australischen Starkoch und Autor Stefano Manfredi geführt, dessen Speisekarten mit lokalen und nachhaltigen Zutaten in der Vergangenheit bereits mit drei Hauben (der höchsten Auszeichnung in Australien) gekrönt wurden.

Erleben der Natur auf dem Bouddi Coastal Walk

Der Bouddi National Park besteht aus wunderschönem Buschland und ist nur einen kurzen Spaziergang vom Bells at Killcare entfernt. Hier befindet sich der acht Kilometer lange Bouddi Coastal Walk, der der gewundenen Küste folgt und über imposante Klippen, vorbei an schneeweißen Stränden und durch üppige Wälder führt. Wale wandern jedes Jahr zwischen Mai und November an diesem Küstenabschnitt entlang.

Füttern von hungrigen Pelikanen

The Entrance verfügt über einige der besten Strände der Gegend, darunter Shelly Beach und Bateau Bay Beach. Wenn Sie die sandigen Steilhänge und langen Sandstrände erkundet haben, begeben Sie sich zum Pelican Plaza, wo sich seit über 20 Jahren jeden Tag um 15.30 Uhr eine große Anzahl hungriger Pelikane versammelt, um frischen Fisch zu fressen. Diese Tradition begann, als die Mitarbeiter des örtlichen Fischgeschäfts damit anfingen, die Vögel am Ende des Tages mit Resten und Abfällen zu füttern. Pelican Plaza – ein eigens hierfür gestalteter Bereich im Memorial Park – ist heute bei Besuchern und Einheimischen beliebt. Hier erlebt man diese ungewöhnlich aussehenden australischen Vögel aus der Nähe. The Entrance liegt etwas mehr als eine halbe Autostunde nördlich vom Bells at Killcare und Bouddi National Park.

Entspannen im Pretty Beach House

Nur fünf Gehminuten vom Ufer der Broken Bay entfernt – wo der Hawkesbury River in die Tasmanische See mündet – befindet sich das exklusive Sechs-Sterne-Gästehaus Pretty Beach House. Das unter den Eukalyptusbäumen des Bouddi National Park gelegene Pretty Beach House gilt bei vielen als eine der besten ländlichen Luxusunterkünfte Australiens. Wie im nahe gelegenen Bells in Killcare ist Starkoch Stefano Manfredi auch im Pretty Beach House für die Speisekarte verantwortlich. Gäste können mit dem Wasserflugzeug direkt aus Sydney anreisen und einen landschaftlich reizvollen Flug über den Sydney Harbour und viele Strände und Inseln der Stadt genießen, bevor sie beinahe direkt vor dem Boutique-Hotel im ruhigen Wasser der Broken Bay landen.

Erkunden der Orte und Strände entlang der Küste

Mit ihren Märkten, Kunstgalerien und Cafés, die oft nur wenige Meter vom Strand entfernt sind, ziehen die Orte an der Central Coast Urlauber aus Sydney an. Die Stadt Avoca, etwas mehr als eineinhalb Autostunden von Sydney entfernt, wird aufgrund ihrer Nähe zu den familienfreundlichen Stränden Macmasters, Copacabana und Avoca Beach geschätzt. Die benachbarte Stadt Terrigal, gegenüber dem See Avoca Lake gelegen, ist ein beliebter Ort zum Angeln. Er ist auch für seine guten Strandrestaurants bekannt (probieren Sie die saisonalen Speisen im Bellyfish, das die meisten Zutaten von der nahe gelegenen Küste bezieht). Gutes Essen erwartet Sie außerdem in Hardys Bay, einer kleinen und zugleich schicken Enklave mit einer Handvoll ausgezeichneter Cafés (darunter The Fat Goose) und einigen schönen Geschäften am Meer.

Beliebte Reiserouten

Berichte von Reisenden

Mehr Erlebnisse rund um die Central Coast 

Lassen Sie Ihre Traumreise Wirklichkeit werden

Unterkunftstyp
Hotelkategorie
Preisspanne
Typ
Hauptgericht

Preise sind Richtwerte

Alkohollizenz
UPS! Die Ergebnisse für Ihre Suche sind derzeit nicht verfügbar. Wir entschuldigen uns für eventuelle Unannehmlichkeiten. Bitte versuchen Sie es später erneut.
loading

Weitere Reiseziele