Site Requires Javascript - turn on javascript!

Newcastle Australiens zweitälteste Stadt


Von Hannah Tattersall

Australiens zweitälteste Stadt, liebevoll „Newie“ genannt, liegt nur zwei Autostunden nördlich von Sydney im östlichen Bundesstaat New South Wales. Wie Sydney hat auch Newcastle einen Hafen und herrliche Strände. Die knapp 300.000 Einwohner machen es jedoch zu einer ruhigeren Alternative für einen Urlaub oder Wochenendausflug. Es ist auch das Tor zum Hunter Valley, eine der wichtigsten Weinregionen Australiens.


Karte von Newcastle, New South Wales

Genießen Sie die Aussicht über den Hafen

Newcastle hat einen der geschäftigsten Häfen der südlichen Hemisphäre. Den ganzen Tag über laufen große Schiffe ein und aus. Fahren Sie nach Honeysuckle und genießen Sie einen Spaziergang (oder eine Radtour) am Wasser. Für einen Blick auf den Hafen, die Stadt und die Küste vom Wasser aus bietet CoastXP tägliche Ausflüge an. Der Startpunkt ist das Ufer von Honeysuckle. Für Feinschmecker sind die zahlreichen Cafés, Restaurants und Bars direkt am Wasser interessant. Genießen Sie bei The LandingMoneyPenny oder The Dockyard einen Cocktail, während Sie die Sonne untergehen sehen und die Lichter des Hafens eingeschaltet werden.

Entdecken Sie die besten Restaurants in Newcastle

Es gibt eine riesige Auswahl, wenn es um das Essen in Newcastle geht. Bolton Street Pantry hat einige der besten Frühstücksmöglichkeiten in Newie, während Peaberrys stolz auf den eigenen, konstant guten Kaffee ist. The Blind Monk in Hamilton bietet Bier und Cidres von kleineren, lokalen Brauereien an und ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Besuchen Sie das ausgezeichnete Restaurant Subo, ein zeitgenössisches Bistro in der Hunter Street, wo die Menüs von den Jahreszeiten bestimmt werden und die Köche auf frische lokale Produkte setzen. Informieren Sie sich durch das Magazin HUNTERhunter über weitere tolle Bars und Restaurants in Newcastle. 

Auf den Märkten stöbern

Machen Sie es wie die Einheimischen und gehen Sie am Wochenende über die nahe gelegenen Märkte. Die Newcastle City Farmers Markets am Newcastle Showground sind ein Treffpunkt für Kunsthandwerker. Hier bieten Schmiede und Schmuckhersteller, Maler, Fotografen und Spielzeughersteller ihre Waren an. Sie finden auch eine große Auswahl an organischen und konventionell hergestellten Lebensmitteln wie Lamm, Rind, Schwein, Ziege, Forelle, Austern, Fleisch‑ und Wurstwaren. Besuchen Sie auch die Hunt and Gather-Märkte, Zentren für Boutique-Design, bei denen die Standinhaber antike und beliebte Designerkleidung, Schmuck, Kunst und auch Essen anbieten.

Entspannen Sie sich wie ein Einheimischer bei einem Spaziergang an der Küste

Der Bathers Way in Newcastle ist ein malerischer zweistündiger, fünf Kilometer langer Fußweg, der Sie vom Leuchtturm auf Nobbys Headland über die Küstenwildnis des Glenrock Reservats bis hin zu den frühen Kohlegruben am Burwood Beach führt. Auf dem Weg dorthin werden Sie einiges über die reiche Aborigine- und Sträflingsgeschichte von Newcastle lernen. Auf gelben Hinweisschildern finden Sie unterwegs historische Informationen. Besuchen Sie die historische Stätte von Fort Scratchley, dem einzigen Fort in Australien, das in einen Seeangriff verwickelt wurde, und die Schutzmauer Nobbys, deren Fundamente von Strafgefangenen angelegt wurden. Bringen Sie Ihre Badesachen mit, um die geheimen Badestellen auf dem Weg zu genießen.

Surfen oder Schwimmen

Es gibt nur wenige Städte auf der Welt mit einem Stadtzentrum, das von acht Stränden umgeben ist. Newcastle ist eine solche Stadt. Von Merewether und Newcastle Beach, mit dem Art Deco-Pavillon und den Merewether Ocean Baths, bis hin zu Nobbys, Dixon Park, Bogey Hole (1820 von Strafgefangenen in die Ozeanfelsen gehauen) und Bar Beach gibt es für jeden einen Lieblingsplatz am Meer. Sie werden Merewether, den berühmtesten Strand von Newcastle, lieben. Hier finden Sie weißen Sand und spektakuläre Wellen. Australiens größtes Surf-Festival, das Surfest-Festival in Newcastle, findet jedes Jahr im Februar am Merewether Beach statt. Bei der Surfest Surf School am Nobbys Beach können Sie Surfen lernen oder Ihre Fähigkeiten verbessern. Denken Sie daran, beim Schwimmen immer zwischen den roten und gelben Flaggen zu bleiben.

Beliebte Reiserouten

Berichte von Reisenden

Mehr Erlebnisse rund um Newcastle

Lassen Sie Ihre Traumreise Wirklichkeit werden

Unterkunftstyp
Hotelkategorie
Preisspanne
Typ
Hauptgericht

Preise sind Richtwerte

Alkohollizenz
UPS! Die Ergebnisse für Ihre Suche sind derzeit nicht verfügbar. Wir entschuldigen uns für eventuelle Unannehmlichkeiten. Bitte versuchen Sie es später erneut.
loading

Weitere Reiseziele