Babyschildkröten, die am Strand des Mon Repos Conservation Park freigelassen werden © Lauren Bath

Mon Repos Conservation Park, Mon Repos, Queensland

8 Wildtiererlebnisse im australischen Sommer

Wussten Sie schon?

Die Weihnachtsinsel ist auch die Heimat der größten Landkrabbe der Welt, dem Palmendieb. Diese wird bis zu einem Meter lang (von Schere zu Schere gemessen) und bis zu 100 Jahre alt.

Orca schwimmt im Meer nahe der Bremer Bay © Keith Lightbody

Orca, Bremer Bay, Westaustralien © Keith Lightbody

Fun Fact

Auch wenn sie manchmal als Killerwale bezeichnet werden, gehören Orcas eigentlich zur Familie der Delfine.

Weiterlesen

Ein Boot, das eine Kolonie von Pelzrobben auf Phillip Island beobachtet © Wildlife Coast Cruises

Pelzrobben, Phillip Island, Victoria © Wildlife Coast Cruises

Wanderer hockt neben einem Wombat entlang des Maria Island Walk © Tourism Australia

Wombat, Maria Island, Tasmanien © Tourism Australia

Fun Fact

Man nimmt an, dass Wombats die einzigen Tiere sind, die würfelförmige Häufchen hinterlassen, am liebsten auf Felsen.

Ein Paradiesvogel in einem Baum in den Atherton Tablelands im Norden von Queensland © FNQ Nature Tours/James Boettcher

Paradiesvogel, Atherton Tablelands, Queensland © FNQ Nature Tours/James Boettcher

Ein Rosenbergs-Waran auf einem Termitenhügel auf Kangaroo Island © Exceptional Kangaroo Island

Rosenbergs-Waran, Kangaroo Island, Südaustralien © Exceptional Kangaroo Island

Emu-Küken laufen neben einem erwachsenen Emu im Coffin Bay National Park © Australian Coastal Safaris

Emus, Eyre Peninsula, Südaustralien © Australian Coastal Safaris