Halten eines Baby-Kängurus im The Kangaroo Sanctuary, Alice Springs, Northern Territory © Tourism NT/Matt Cherubino 2019

Wo Sie Australiens niedlichste Tiere treffen

Quokka, Rottnest Island, Westaustralien © James Vodicka

Quokka auf Rottnest Island, Westaustralien © James Vodicka

Quokkas sind kleine Beuteltiere, die auf Rottnest Island heimisch sind. Wegen ihres frechen Lächelns werden sie als die glücklichsten Tiere der Welt bezeichnet.

Cleland Wildlife Park, Adelaide, Südaustralien © South Australian Tourism Commission

Cleland Wildlife Park, Adelaide, Südaustralien © South Australian Tourism Commission

Schnabeligel im Kangaroo Island Wildlife Park, Kangaroo Island, Südaustralien © Maxime Coquard

Schnabeligel im Kangaroo Island Wildlife Park, Kangaroo Island, Südaustralien © Maxime Coquard

Fun Fact

Schnabeltiere zählen zu den seltsamsten Tieren der Welt. Dieses Säugetier mit Entenschnabel wurde bei seiner Entdeckung in Australien anfangs sogar für einen Scherz gehalten.

Delfin, Monkey Mia, Ningaloo, Westaustralien © Tourism Western Australia

Delfin, Monkey Mia, Ningaloo, Westaustralien © Tourism Western Australia

Lucky Bay, Esperance, Westaustralien © Australia's Golden Outback

Kängurus in Lucky Bay, Esperance, Westaustralien © Australia's Golden Outback

Maria Island Walk, Maria Island, Tasmanien © Tourism Australia

Maria Island Walk, Maria Island, Tasmanien © Tourism Australia

Tasmanischer Teufel, Tasmanian Devil Conservation Project, Hobart, Tasmanien © Tourism Australia, Daniel Tran

Tasmanischer Teufel im Tasmanian Devil Conservation Project, Hobart, Tasmanien © Tourism Australia, Daniel Tran

Seelöwen, Adventure Bay Charters, Hopkins Island, Südaustralien © Tourism Australia

Schwimmen mit Robben mit Adventure Bay Charters, Hopkins Island, Südaustralien © Tourism Australia

Tanya Rosewarne, Seal Bay Conservation Park

„Durch eine Kolonie einer der seltensten Robbenarten der Welt zu laufen, ist einfach unvergesslich.“ 

Auge in Auge mit Australiens Tierwelt