Site Requires Javascript - turn on javascript!

Gold Coast Ein Spielplatz für Abenteuerlustige

Besuchen Sie die Strände der Gold Coast

Die Gold Coast ist für ihre weißen Sandstrände berühmt, die sich über 57 Kilometer Küstenlinie erstrecken. Sie haben die Wahl zwischen den geschützten Stränden in Coolangatta und Currumbin und den Surferstränden Main Beach oder Burleigh Heads. Surfanfänger können Gruppen- oder Privatstunden bei Get Wet Surf School bei The Spit in Surfers Paradise buchen. Wave Break Island liegt direkt am Main Beach und ist ein fantastisches Ziel zum Schnorcheln und Tauchen mit mehr als 50 verschiedenen Fischarten. Erkunden Sie diese farbenfrohe Unterwasserwelt bei einer Tour mit Queensland Scuba Diving.

In den Freizeitparks kommen Adrenalinjunkies auf ihre Kosten

Die Gold Coast ist nicht nur für ihre Strände, sondern auch für ihre erstklassigen Freizeitparks bekannt. Wasserratten werden Wet 'n' Wild mit seinen extremen Wasserrutschen „Kamikaze“ und „Tornado“ lieben. Warner Bros Movie World ist mit vielen kinderfreundlichen Attraktionen das perfekte Ziel für Familien. Hier treffen Sie auch auf liebenswerte Zeichentrickcharaktere. Dreamworld spricht mit den „Big 9 Thrillrides“, unter anderem The Giant Drop, Tower of Terror und Buzz Saw, Abenteuerlustige an. Mit dem Mega Pass können Sie gleich mehrere Freizeitparks besuchen, darunter Wet ‘n’ Wild, Movie World, Sea World (ein Meeresaquarium) sowie Paradise Country, wo Sie australische Farm- und Wildtiere hautnah erleben können. Tickets für Dreamworld sind separat erhältlich.

Oder erleben Sie alles aus der Luft

Bewundern Sie den Ausblick auf die Gold Coast bei einem Fallschirmsprung aus 3,5 Kilometern Höhe mit Gold Coast Sky Dive. Egal, ob diese Vorstellung bei Ihnen Aufregung, Begeisterung oder schiere Angst hervorruft – einmal in der Luft über der glitzernden Silhouette der Gold Coast empfinden alle dasselbe: puren Nervenkitzel. Schon der Abflug vom internationalen Flughafen Gold Coast inmitten der Passagierflugzeuge ist ein einmaliges Erlebnis, schon bevor Sie überhaupt den Boden verlassen. Auf dem Weg nach oben genießen Sie den Ausblick auf die atemberaubende Landschaft und weißen Strände der Gold Coast, bis Sie schließlich die Absprunghöhe erreichen. Nach dem freien Fall direkt über dem Meer gleiten Sie sprachlos auf den weißen Sand des malerischen Kirra Beach zu.

Streifzüge durch das üppige Hinterland der Gold Coast

Die Reise führt vom Strand in das bezaubernde Hinterland der Gold Coast, mit seinem unberührten Nationalpark und bezaubernden Bergdörfern. Abenteuerlustige können während der dreitägigen Wanderung über den Gold Coast Hinterland Great Walk ihre Ausdauer beweisen. Der Wanderweg führt vorbei an uralten Vulkanen durch das Welterbe Gondwana Rainforest. Alternativ können Sie eine Radtour durch die Weinberge und Boutique-Brauereien von Mount Tamborine unternehmen. Im Lamington Nationalpark spazieren Sie in 15 Metern Höhe über den O'Reilly's Tree Top Walkway durch die Baumkronen. Buchen Sie sich alternativ eine 4WD Rainforest Eco Safari und genießen den Anblick von spektakulären Wasserfällen, wie im westlichen Teil Natural Bridge des Springbrook National Park.

Mit dem Fahrrad durch die Küstenregion

Leihen Sie sich ein Fahrrad in Surfers Paradise und fahren Sie 20 Minuten ins kultivierte Broadbeach. Hier finden Sie zahlreiche Restaurants und Geschäfte, wie das vegetarische Lokal Cardamom Pod und das große Einkaufszentrum Pacific Fair. Im benachbarten Mermaid Beach können Sie im Bam Bam Bakehouse Kaffee und Gebäck kaufen. Weitere 30 Minuten südlich liegt der beliebte Surfstrand Burleigh Heads. Laufen Sie auf dem malerischen Oceanview Walk durch den Burleigh Headland Nationalpark, wo Sie zwischen April und September Wale sehen können, oder folgen Sie der Straße weiter bis zur Currumbin Wildlife Sanctuary, wo Sie Kängurus füttern, Krokodile aus nächster Nähe erleben oder mit Koalas kuscheln können. Zurück in Surfers Paradise können Sie mittwochs, freitags und sonntags zwischen 16 und 21 Uhr auf den Strandmärkten einkaufen. Get On Your Bike bringt und holt Fahrräder zu jedem Ort an der Gold Coast.

Essen wie die Einheimischen

Die Gold Coast bietet eine breite Palette von kulinarischen Genüssen, von Spezialitätencafés über Boutique-Brauereien bis hin zu stilvollen Restaurants, die es mit denen in Sydney und Melbourne aufnehmen können. Ihren Koffeinkick am Morgen erhalten Sie im Elk Espresso oder No Name Lane in Broadbeach. Im Barefood Barista in Palm Beach können Sie ein klassisches australisches Frühstück genießen. In Burleigh Heads ist The Fish House eine beliebte Anlaufstelle für Mittag- und Abendessen. Hier werden ganze Babytintenfische, überbackene Petuna-Meerforellen und Moreton Baby Bugs-Taglierini serviert. Erlesene italienische Köstlichkeiten erhalten Sie im Gemellini in Nobby's Beach. Hier können Sie eine Auswahl an Antipasti, wie gegrillte Polenta mit acht Stunden langsam gekochtem Angus Beef Bäckchen oder gebackenen Jakobsmuscheln, bestellen.

Genießen Sie luxuriöse Unterkünfte

Die Gold Coast ist für seine exklusiven Unterkünfte berühmt. Lassen Sie sich in einem der erstklassigen 5-Sterne-Hotels, wie dem Palazzo Versace in Main Beach, dem Hilton oder dem kultivierten QT im Herzen von Surfers Paradise oder dem Sofitel in Broadbeach, verwöhnen. Im Sheraton Mirage in Main Beach wohnen Sie direkt am Strand und können einen Lagunenpool, opulente Suiten und eine Auswahl hervorragender Restaurants und Bars genießen.

Spielen Sie eine Runde Golf auf den besten Golfplätzen

Die Gold Coast erwartet Sie mit malerischen und anspruchsvollen Golfplätzen. Der Golfplatz Palmer Gold Coast, entstanden auf einem Waldgebiet mit 65 Hektar, ist immer einen Besuch wert. Oder wie wäre es mit einer gepflegten Partie auf dem Green im RACV Royal Pines Resort, auf dem die Australian PGA Championships ausgetragen werden, oder im Intercontinental Sanctuary Cove, das Ihnen Zugang zu den Plätzen The Palms und The Pines ermöglicht? Alternativ stehen die öffentlichen Plätze Parkwood International, ein 18-Loch-Golfplatz in hügeligem Buschland, oder Links Hope Island, nur 20 Autominuten von der Gold Coast entfernt, zur Verfügung.

Ein Besuch in einer örtlichen Brauerei

Probieren Sie in der Burleigh Brewing Company – Craft Beer-Pioniere der Gold Coast – die Biere der Region. Im „Taphouse“ können Sie preisgekrönte Biere bei Livemusik genießen. Eine weitere Brauerei in Burleigh Heads ist Black Hops, die 2018 zur „Champion Small Brewery“ von Australien ernannt wurde. Fortitude Brewing Co. in Mt Tamborine ist der perfekte Ort, um Ihren Durst zu löschen. In Currumbin finden Sie die Brauerei Balter, die von vier australischen Profisurfern gegründet wurde. Obwohl das Logo verspielt ist und Sie sich hier im „Bierdosenwerfen“ messen können, ist das Bier durchaus ernst zu nehmen und hat bereits mehrere nationale und internationale Auszeichnungen gewonnen. Lassen Sie sich auch nicht die neueste Brauerei entgehen – die Lost Palms Brewing Company in Miami. Hier können Sie in farbenfrohem Ambiente neben den Klassikern auch Kombucha-Aufgüsse genießen.

Beliebte Reiserouten

Highlights von Reisenden

Mehr Erlebnisse rund um die Gold Coast

Lassen Sie Ihre Reise Wirklichkeit werden

Unterkunftstyp
Hotelkategorie
Preisspanne
Typ
Hauptgericht

Preise sind Richtwerte

Alkohollizenz
UPS! Die Ergebnisse für Ihre Suche sind derzeit nicht verfügbar. Wir entschuldigen uns für eventuelle Unannehmlichkeiten. Bitte versuchen Sie es später erneut.
loading

Weitere Reiseziele