Site Requires Javascript - turn on javascript!

Die besten geführten Wanderungen in Australien

Lord Howe Island, Seven Peaks Walk

Wenn Ihnen der Sinn nach Abenteuer am Tag und Luxus bei Nacht steht, ist der Seven Peaks Walk genau das Richtige für Sie. Der Seven Peaks Walk verläuft zwischen den Bergrücken und Klippen der als UNESCO-Welterbe gelisteten Lord Howe Island. Die fünftägige Wanderung mit einem erfahrenen Führer beginnt an der Pinetrees Lodge und durchquert die vulkanische Insellandschaft. Sie erkunden erloschene Vulkane, wandern Strände entlang und verbringen sogar einen Tag beim Schnorcheln am äußeren Riff dieser Insel, die nur zwei Flugstunden von Sydney entfernt liegt. Die Wanderung ist selbst für erfahrene Wanderer eine Herausforderung. Dafür werden Sie mit einem atemberaubenden Blick auf den Ozean, grandiosen Touren über die Klippen und unvergesslichen Abenteuern im Wasser belohnt.

 

Blue Mountains Grand Traverse

Die Blue Mountains, die nach dem malerischen blauen Dunst über den Wäldern benannt wurden, stellen eine zum Welterbe gehörende Wildnis auf über einer Million Hektar dar. Auf dem geführten Blue Mountains Grand Traverse Walk wandern Sie drei Tage lang auf Wegen, die Sie bei einer normalen Tageswanderung möglicherweise nie erreicht hätten. Spüren Sie den kühlen Sprühnebel der Wasserfälle, genießen Sie die herrliche Aussicht auf Täler und durchqueren Sie beeindruckende Schluchten. Jeder Tag bringt ein neues Abenteuer, wie die berühmte Felsformation Three Sisters aus nächster Nähe zu erleben, und jede Nacht hält eine wohlverdiente Auszeit in einer Boutique-Unterkunft für Sie bereit. Das Mittagessen wird entlang der Strecke bereitgestellt. Morgens und abends genießen Sie Speisen, die von hauseigenen Köchen zubereitet werden.

 

Spicers Scenic Rim Trail

Auf dem wunderschönen Spicers Scenic Rim Trail in Queensland erwartet Sie eine Ansammlung uralter Berge, Steilhänge, Wälder und vulkanischer Hochebenen. Die zwei Tage und zwei Nächte umfassende Wanderung ist ideal für Wanderer, die die raue Natur dieser australischen Region erleben möchten. Sie übernachten im Spicers Canopy. Diese private und ganzjährig geöffnete Unterkunft besteht aus luxuriösen Zelten mit Holzböden und Kingsize-Betten. Erfrischen Sie sich im Freiluft-Tauchbecken inmitten des üppigen Buschlands, bevor Sie Ihre geführte Wanderung beginnen, die Sie zu den Zwillingsgipfeln des Mount Mitchell, entlang des Millar Vale Creek und durch den dichten Gondwana-Regenwald führt. Sie können sich auch auf zahlreiche australische Wildtiere freuen. Nach der Wanderung tanken Sie bei einem Gourmet-Abendessen und regionalen Weinen neue Energie, bevor Sie nach Brisbane zurückkehren.

 

Carnarvon Gorge Walk

Mitten im Outback von Queensland liegt eines der bestgehüteten Geheimnisse Australiens: Carnarvon Gorge. Dieses Netz aus Sandsteinschluchten umfasst Wasserläufe, steile Felswände, einheimische Wildtiere und Kunststätten der Aborigines. Beim geführten viertägigen Carnarvon Gorge Walk mit Auswalk können Sie die schönsten Orte der Region in kürzester Zeit sehen. Vom ersten Tag an wandern Sie durch uralte Schluchten und über plätschernde Bäche. Unterwegs halten Sie an, um rauschende Wasserfälle und Aussichten von Klippen in absoluter Stille zu genießen. Sie übernachten in luxuriösen Zelten und genießen Zwei-Gänge-Menüs von unseren professionellen Köchen. Extras wie Rundflüge und Nachtwanderungen, um die einheimische Tierwelt zu sehen, stehen ebenfalls auf dem Programm. Am Ende Ihres Ausflugs werden Sie von der unvergesslichen Natur und beeindruckenden Aborigine-Geschichte in der Carnarvon Gorge überwältigt sein.

 

Arkaba Walk 

Südaustralien ist bekannt für seine Weinregionen und seine Festivalsaison. Landeinwärts von Adelaide wechselt die Landschaft von weißem Sand zu roten Felsen. Das Outback Südaustraliens bietet unzählige Abenteuer und eine faszinierende geologische Geschichte, die sich am besten beim Wandern durch Sandsteinfelsen und trockene Flussbetten erkunden lässt. Der Arkaba Walk ist eine geführte viertägige Wanderung in kleiner Gruppe, die durch die uralten Flinders Ranges verläuft. Bei der Wanderung kommen Sie wieder in Einklang mit dem Land und erleben die Geschichten der Erde unter Ihren Füßen. Bestaunen Sie die gewaltige Felsformation des Wilpena Pound und wandern Sie durch die charakteristische Outback-Landschaft, bevor Sie sich am Lagerfeuer niederlassen und sich in Ihren luxuriösen Swag zurückziehen.

 

Kangaroo Island Wilderness Trail

Die vor der Küste Südaustraliens gelegene Insel Kangaroo Island wird wegen ihrer reichen Tierwelt häufig als natürlicher Zoo bezeichnet. Es sind jedoch nicht nur die Tiere, die Wanderer zu diesem atemberaubenden Ziel locken. Auf dem fünftägigen Kangaroo Island Wilderness Trail finden Sie heraus, was die Natur auf dieser Insel so einzigartig macht – von Wäldern und Lagunen über weiße Sandstrände bis hin zu Meeresklippen. Bei diesem geführten Ausflug von Auswalk werden sämtliche Details, einschließlich Transport und Verpflegung, bereitgestellt. So können Sie sich voll und ganz auf die beeindruckende Umgebung konzentrieren. Laufen Sie in Seal Bay zwischen Seelöwen umher, steigen Sie hinauf zu den verblüffenden und wunderschönen Remarkable Rocks und wandern Sie an der rauen Küste der Insel entlang. Sie beenden jeden Tag im Kangaroo Island Wilderness Retreat.

 

Twelve Apostles Lodge Walk

Eine Fahrt entlang der Great Ocean Road ist einer der unvergesslichsten Roadtrips Australiens. Beim Twelve Apostles Lodge Walk können Sie diese außergewöhnliche Küste jedoch noch intensiver erleben. Bei der geführten viertägigen Wanderung laufen Sie an Schiffswracks vorbei, schlendern über Sandstrände und bewundern beeindruckende Kalksteinfelsen im Wasser. Die abwechslungsreiche Küste Victorias bietet jeden Tag etwas Neues: steile Klippen, Grasbaumwälder und abgelegene Strände. Auf dem Wanderweg gibt es eine vielfältige australische Tierwelt mit Pelzrobben, Wallabies und Koalas. Nach einem aufregenden Tag ruhen Sie sich in luxuriösen Öko-Villen aus, die speziell für Wanderer entworfen wurden.

 

Larapinta Trail

Das Outback Australiens bietet zwar keine grünen Wälder oder Ausblicke aufs Meer – es zählt jedoch zu den atemberaubendsten Landschaften des Landes. Der 223 Kilometer lange Larapinta Trail führt durch zerklüftetes, rotes Buschland und beginnt in der Outback-Stadt Alice Springs. Bei der Wanderung Larapinta Trek in Comfort folgen Sie den Spuren der Ureinwohner Australiens, die bereits seit 50.000 Jahren auf dem Land leben. Sie ist ideal für ambitionierte Wanderer – der Pfad führt über entlegene Bergrücken und Schluchten. Sie tauchen nicht nur in die Wüstenlandschaft ein, sondern übernachten auch in einer herrlich abgelegenen Unterkunft. Eine perfekte Gelegenheit, um mit der Erde unter Ihren Füßen in Einklang zu kommen.

 

Wukalina Walk

Der australische Inselstaat Tasmanien ist für seine Wanderwege bekannt, die zu den besten der Welt gehören. Zu den besten Wanderungen in Tasmanien zählt der Wukalina Walk. Diese von Aborigines organisierte und geleitete Wanderung erstreckt sich über drei Nächte und vier Tage. Der Schwerpunkt liegt sowohl auf der herrlichen Landschaft Tasmaniens als auch auf der Vertiefung Ihres Wissens zur Kultur der Palawa (tasmanische Aborigines). Auf Ihrer Reise folgen Sie Ihrem Palawa-Führer und erleben die raue Schönheit von Tasmaniens Nordosten und der Bay of Fires. Sie übernachten in Kuppelhütten, die von den Palawa inspiriert sind. An dieses authentische kulturelle Erlebnis werden Sie noch lange nach Ende der Reise zurückdenken.

 

Three Capes Lodge Walk

Der Three Capes Lodge Walk führt vier Tage lang durch eine der dramatischsten Landschaften Tasmaniens. Die Küste der Tasman Peninsula ist unglaublich zerklüftet. Rechnen Sie mit felsigen Klippen, steilen Abstiegen und stellenweise dichtem Regenwald. Außer der unvergesslichen Landschaft der Region können Sie wild lebende Tiere, köstliche Speisen und herrliche Lodges erleben. Die Wanderung ist vollständig geführt, damit Sie den Southern Ocean, die Dolerit-Felssäulen und die Meeresklippen, die diese Küstenwildnis so einzigartig machen, sicher genießen können.

 

Bruny Island Long Weekend 

In Tasmanien ist es ganz einfach, sich inmitten der ruhigen Natur aufzuhalten, ohne dass weit und breit eine Stadt zu sehen ist. Dies gilt insbesondere für die Insel Bruny Island, die im Südosten Tasmaniens nahe der Küste von Hobart liegt. Die Insel bietet spektakuläre Landschaften, köstliche Delikatessen und entlegene Unterkünfte. Dies alles können Sie auf der geführten Wanderung Bruny Island Long Weekend erleben. Ihr Ausflug beginnt im Hafenviertel von Hobart, wo Sie ein privates Boot besteigen, das Sie zur Insel bringt. Nach Ihrer Ankunft führt Sie Ihre Wanderung zu Kaps, kristallklarem Wasser, Stränden und Klippen. Sie wandern sogar hinaus ins Meer, um Ihre eigenen Austern von Bruny Island zu schälen. Ihr Ausflug wird durch wunderschöne Zeltunterkünfte und köstliche Abendessen mit regionalen Zutaten der Insel abgerundet.

 

Cradle Mountain Huts Walk

Nur wenige tasmanische Wanderwege sind so berühmt wie der Overland Track. Der sechstägige Cradle Mountain Huts Walk führt über den Overland Track durch den zum Welterbe gehörenden Cradle Mountain-Lake St Clair National Park und hält einige der schönsten Landschaften des Bundesstaats bereit. An jedem Tag erleben Sie neue Naturwunder, von tiefen Seen bis zu hoch aufragenden Berggipfeln, und abends ziehen Sie sich in eine private Unterkunft zurück. Die erfahrenen Wanderführer übernehmen abends die Aufgaben eines Kochs und servieren köstliche Gerichte und tasmanischen Wein. Der Cradle Mountain Huts Walk ist ideal, um wieder in Einklang mit der Natur zu kommen. 

 

Cape to Cape Walk by Walk into Luxury

Die perfekte Kombination aus edlen Weinen, luxuriösen Villen und herrlicher Küstenlandschaft – der Cape to Cape Walk by Walk into Luxury ist ein viertägiges geführtes Erlebnis in kleiner Gruppe an der Küste Westaustraliens. Sie beginnen in Margaret River, einer Region, die für ihren Wein und ihre Wildnis bekannt ist. Sie wandern die Kalksteinküste entlang, über Meeresklippen und durch Wälder aus hoch aufragenden Karribäumen. Wenn die Sonne untergeht, können Sie exklusive Unterkünfte sowie Gourmetspeisen und Wein genießen. Erwachen Sie mit der Sonne in Ihrer Villa mit Blick auf den Indischen Ozean, genießen Sie ein von einem Koch zubereitetes Abendessen mit Weinprobe und tauchen Sie in Ihr eigenes Tauchbecken ein. Dies alles wird durch die ruhige Schönheit der australischen Westküste abgerundet.

 

Ähnliche Artikel