Südkaper-Glattwale vor dem Head of Bight in Südaustralien © South Australian Tourism Commission/Adam Bruzzone

Die Schätze der Natur entdecken: Die besten Tipps für die Eyre Peninsula

Der Blick über die Coffin Bay in Südaustralien © Tourism Australia

Der Blick über die Coffin Bay in Südaustralien © Tourism Australia

Die Sanddünen auf einer Allrad-Tour neu entdecken © Maxime Coquard

Die Sanddünen auf einer Allrad-Tour neu entdecken © Maxime Coquard

Schon gewusst

Die Eyre Peninsula im Bundesstaat Südaustralien wurde nach dem Entdecker Edward John Eyre benannt, der die Halbinsel in den Jahren 1839 bis 1841 in Teilen erkundet hat.

Frischen Fisch direkt vom Strand der Eyre Peninsula in Südaustralien © Australian Coastal Safaris

Frischen Fisch direkt vom Strand der Eyre Peninsula in Südaustralien © Australian Coastal Safaris

Direkt vor der Küste kannst du mit Delfinen schwimmen © Tourism Australia

Direkt vor der Küste kannst du mit Delfinen schwimmen © Tourism Australia

Tierische Begegnungen

Im Coffin-Bay-Nationalpark im Süden der Eyre-Halbinsel kannst du Emus, Warane, Kängurus und Weißbauchseeadler beobachten. 

Den Strand von Sceale Bay hast du mit etwas Glück ganz für dich alleine © Tourism Australia

Den Strand von Sceale Bay hast du mit etwas Glück ganz für dich alleine © Tourism Australia

Finde einen Flug


Ausgewählte Australien-Angebote